Dienstag, 30. September 2014


  • Pressemitteilung BoxID 268446

MISSION: IMPOSSIBLE - PHANTOM PROTOKOLL eröffnet das Internationale Filmfestival Dubai

Kinostart: Donnerstag, 15. Dezember 2011 im Verleih von Paramount Pictures Germany

(lifePR) (München, ) Adrenalin, Ambition und Hollywoods A-Liste werden im Dezember in einer der am schnellsten wachsenden Metropolen der Welt zusammenkommen, wenn der mit größter Spannung erwartete Blockbuster MISSION: IMPOSSIBLE - PHANTOM PROTOKOLL am 7. Dezember als Eröffnungsfilm des 8. Internationalen Film Festivals von Dubai seine Weltpremiere feiern wird.

Dubai spielt im Film eine Hauptrolle und wird das bald erneut tun, wenn Tom Cruise,Oscar®-Preisträger Brad Bird, Paula Patton, Simon Pegg, Lea Seydoux, Michael Nyqvist und Anil Kapoor gemeinsam mit der Führungsriege von Dubai anlässlich der Eröffnung des Film Festivals den Roten Teppich vor dem Luxushotel Madinat Jumeirah The Arabian Resort, dem Veranstaltungszentrum des Festivals, beschreiten werden. Dann kann die Rückkehr des Teams von MISSION: IMPOSSIBLE - PHANTOM PROTOKOLL nach Dubai gefeiert werden, nachdem dort bereits ausgedehnte Dreharbeiten stattgefunden hatten, darunter in der Altstadt, im Finanzzentrum in Downtown und auf Palm Island, der Dubais Küste vorgelagerten, luxuriös bebauten künstlich aufgeschütteten Inselgruppe.

Zu den unglaublichen Stuntsequenzen, die der neue Film MISSION: IMPOSSIBLE 4 zu bieten hat, gehört auch eine, die schon jetzt Kultstatus genießt und in der Tom Cruise das höchste Gebäude der Welt, den atemberaubenden Wolkenkratzer Burj Khalifa, erklimmt. Außerdem entstanden in Dubai Szenen, die im hochauflösenden IMAX®-Format gedreht wurden - ein Versprechen für bestechend klare und scharfe Bilder, für ein akustisch überwältigendes Erlebnis und für eine Kinoerfahrung, bei der jeder Zuschauer völlig in den Film MISSION: IMPOSSIBLE 4 und seine Bilder eintauchen kann.

Die Wiederkehr der Filmemacher und des Films nach Dubai, der in diesem Emirat sowie in Prag, Moskau, Mumbai und Vancouver gedreht wurde, ist ein echter Coup für das Land, sein Film Festival und für die Filmindustrie der Region. Dazu Ahmad Abdulla Al Shaikh, Generaldirektor des Medienbüros von Dubai: "Wir erwarten mit großer Begeisterung die Rückkehr der Filmemacher und Stars von MISSION: IMPOSSIBLE - PHANTOM PROTOKOLL im Dezember nach Dubai. Dubais anhaltende Verbindungen mit diesem Film sind ein Beweis für das Vertrauen in die Infrastruktur, Fähigkeiten und Führungskompetenz, die in Dubai Weltniveau haben." Abdulhamid Juma, Vorsitzender des Internationalen Film Festival von Dubai ergänzt "wir danken Paramount Pictures und den Produzenten von MISSION: IMPOSSIBLE - PHANTOM PROTOKOLL dafür, der ganzen Welt gezeigt zu haben, wie modern, erfolgreich und vielfältig die arabische Welt sein kann. Darüber hinaus sprechen wir auch Four Star Films und Gulf Film unseren Dank dafür aus, dass dieser bemerkenswerte Film beim Internationalen Film Festival von Dubai gezeigt werden kann."

Rob Moore, Vizevorstandsvorsitzender von Paramount Pictures, fügt hinzu: "Wir freuen uns, diesen Film als Erstes in Dubai zeigen zu können. Die Produzenten und wir danken den Behörden und Bewohnern von Dubai, die zu den erfolgreichen Dreharbeiten ihren Beitrag geleistet haben. Dazu gehören Dubai Studio City, die Polizei von Dubai, der Zivilschutz von Dubai, die Straßen- und Verkehrsverwaltung, die Fluggesellschaft Dubai Air Wing, die Gesundheitsbehörde von Dubai, die Stadtverwaltung von Dubai, die Zollbehörde und auch die Immobiliengesellschaft Emaar Properties."

Um der Begeisterung des Landes anlässlich der Rückkehr des Films MISSION: IMPOSSIBLE 4 und der Filmemacher Rechnung zu tragen, verspricht die Festivalleitung für die Eröffnungsnacht auch ein Fanerlebnis, wie es das hier bisher nicht gegeben hat. Mehr als 5.000 Einwohner von Dubai rissen sich darum, als Statisten an den Dreharbeiten des Films mitwirken zu können. Dazu kamen noch über 400 Crewmitglieder, die an dem Film mitgearbeitet haben.

Das 8. Internationale Film Festival von Dubai findet in Zusammenarbeit mit Dubai Studio City vom 7. Dezember bis 14. Dezember 2011 statt. Informationen über das Internationale Film Festival von Dubai sind unter www.dubaifilmfest.com zu finden.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Paramount Pictures Germany GmbH

Die Paramount Pictures Corporation (PPC) produziert und vertreibt weltweit Kino- und Fernsehfilme und gehört zu der Unternehmensgruppe Viacom (NYSE: VIA, VIA.B), einem führenden Medienunternehmen mit namhaften und angesehenen Marken aus den Bereichen Film, Fernsehen und digitale Unterhaltung. Zu den Firmenlabels gehören Paramount Pictures, Paramount Vantage, Paramount Classics, MTV Films und Nickelodeon Movies. Das Tätigkeitsfeld der PPC umfasst Paramount Digital Entertainment, Paramount Famous Productions, Paramount Home Entertainment, Paramount Pictures International, Paramount Licensing Inc., Paramount Studio Group sowie Paramount Television & Digital Distribution.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer