Samstag, 03. Dezember 2016


Remy & Geiser GmbH wird Finalist 2012

Mehr als Verpackungen

(lifePR) (Leipzig, ) Das 1868 gegründete Unternehmen bietet Systemlösungen aus einer Hand zur Verpackung sowie zum Verschließen und Dosieren von Flüssigkeiten. Das breite Standardangebot an Kunststoff-, Glas- und Elastomerverpackungen bietet dem Kunden eine große Auswahl an Möglichkeiten für die gebräuchlichsten Anwendungen im Primärverpackungsbereich der pharmazeutischen Industrie. Neben dem Sortiment ist es der innovative und erfahrene Partner für individuelle Lösungen und Neuentwicklungen rund um Verpackung und Dosierung anderer sensibler Medien.

Die 256 Beschäftigten und sechs Auszubildenden bieten bestmöglichste Beratung und kompetente, partnerschaftliche Betreuung, um Kundenvorstellungen über die Standardlösungen hinaus zu erfüllen. Durch modernste Technologie, eine eigene Entwicklungsabteilung, den eigenen Werkzeugbau und Kooperationen mit Hochschulen in Ilmenau und Darmstadt werden für spezifische Problemstellungen effiziente und kundenorientierte Lösungen entwickelt. Darüber hinaus wird permanent an Neu- und Weiterentwicklungen gearbeitet, wie vier angemeldete Patente bestätigen.

Mit Gewinnen aus kontinuierlich wachsenden und stabilen Umsätzen (2011: 21,2 Mio. Euro) werden perspektivische Investitionen getätigt und wichtige Geschäftsfelder erweitert.

Die Remy & Geiser GmbH wurde 2007, 2011 und 2012 von der Mittelstandsförderung im Landkreis Neuwied GmbH und der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf zum Wettbewerb nominiert.

Zu Remy&Geiser:

http://www.kompetenznetz-mittelstand.de/...

Zur Auszeichnungsliste:

http://www.mittelstandspreis.com/...

Bilder zum Download stehen ab Montag den 10.9.2012 ab 16:00 Uhr zur Verfügung:

http://www.mittelstandspreis.com/...
Diese Pressemitteilung posten:

Oskar-Patzelt-Stiftung

Die Oskar-Patzelt-Stiftung mit Sitz in Leipzig nimmt sich bundesweit der Würdigung hervorragender Leistungen mittelständischer Unternehmen an und verleiht jährlich im Herbst den Wirtschaftspreis „Großer Preis des Mittelstandes”.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer