Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 152394

Kinder vor Gewalt schützen

ktpBKK führt Deeskalationstraining durch

(lifePR) (Essen, ) Gewalt ist oft auch für Kinder schon Alltag. Aber wehrlos sind selbst Kinder nicht. Deshalb bietet die ktpBKK am 22. März um 15 Uhr einen Gewaltprä-ventionskurs für Kinder zwischen 10 und 13 Jahren an. Deeskalationstrainerin Nicole Marjo Gerlach aus Münster übt mit den Kindern in Rollenspielen und Gesprächen einen souveränen Umgang mit Situationen, die zu Gewalt führen können. Die Teil-nahme ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten. Kontakt: Ute Schneider, Telefon 0201.432 1323.
Diese Pressemitteilung posten:

Novitas BKK

Die ktpBKK ist eine Gemeinschaft von Menschen, die zusammenhalten. Sie steht in der Tradition der 1836 von Alfred Krupp gegründeten "Hülfs-Krankenkasse" der Kruppschen Gussstahlfabrik, die bei der Schaffung der gesetzlichen Krankenver-sicherung Pate stand. Zum 1. April 2010 schließt sie sich mit der Duisburger Novitas BKK zusam-men.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer