Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 153063

Darmkrebs: Vorbeugen und Heilen

Experten referieren bei der ktpBKK

(lifePR) (Essen, ) Darmkrebs ist eine ernste Sache, und Früherkennung ist das beste Mittel dagegen. Aber auch wenn man die Diagnose "Darmkrebs" bekommt, muss das noch lange kein Todesurteil sein. Dr. med. Vito Cicinnati vom Universitätsklinikum Essen und Prof. Dr. med. Michael Rünzi von den Kliniken Essen Süd referieren am Donnerstag, dem 25. März von 17 Uhr bis 18.30 Uhr in der ktpBKK-Zentrale in der Kurfürstenstraße 58 zu Früherkennung und Thera-pie von Darmkrebs. Beide Experten stehen im Anschluss an ihre Vorträge und die Diskussion auch für diskrete Einzelgespräche zur Verfügung.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos - um Anmeldung wird gebeten (Telefon +49 (201) 4321712 und +49 (201) 4321713).
Diese Pressemitteilung posten:

Novitas BKK

Die ktpBKK ist eine Gemeinschaft von Menschen, die zusammenhalten. Sie steht in der Tradition der 1836 von Alfred Krupp gegründeten "Hülfs-Krankenkasse" der Kruppschen Gussstahlfabrik, die bei der Schaffung der gesetzlichen Krankenver-sicherung Pate stand. Zum 1. April 2010 schließt sie sich mit der Duisburger Novitas BKK zusammen.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer