Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 155235

Der Frühling lockt in den Nationalpark -spannende Angebote in den Osterferien

(lifePR) (Bad Wildungen, ) Der Nationalpark Kellerwald-Edersee bietet zum Osterwochenende und in den Ferientagen zahlreiche spannende und abwechslungsreiche Angebote für Kinder und Erwachsene. Besondere Höhepunkte sind der Besuch des NationalparkZentrums Kellerwald oder die Osterrallye im WildtierPark Edersee.

Der Frühling lässt nicht mehr länger auf sich warten. Das Leben in der Natur erwacht aus dem Winterschlaf. Es fängt an zu grünen und zu blühen und die eigenen Lebensgeister erwachen. Man bekommt Lust, die Sonne zu genießen und sich im Freien aufzuhalten und viel zu unternehmen. Eine Möglichkeit ist, die verschiedenen Angebote des Nationalparks und seiner Einrichtungen NationalparkZentrum, WildtierPark und KellerwaldUhr, zu nutzen oder das Reich der urigen Buchen auf eigene Faust zu entdecken.

Samstag, den 03.04.

"SchauSchlau" ist eine 1 1/2 stündige spannende Führung durch die Ausstellung des NationalparkZentrums. Treffpunkt: ist um 10:00 Uhr das NationalparkZentrum Kellerwald, Weg zur Wildnis 1 in Vöhl-Herzhausen, Kosten: Ausstellungseintritt "Mit dem Ranger in den Nationalpark" Die einzigartige Landschaft des Nationalparks Kellerwald-Edersee erleben. Zeit: 13:30 - 17:00 Uhr, Treffpunkt: Vöhl-Herzhausen, NationalparkZentrum, Weg zur Wildnis 1

Sonntag, den 04.04.

Diavortrag in der Kellerwald-Uhr: Tiere des Nationalparks Bilder der Nationalparkbewohner - vom Totholz bewohnenden Hirschkäfer, bis zum größten Säugetier des Nationalparks, dem Rothirsch. Was haben sie gemeinsam? Zeit: 14:00 - 16:00 Uhr, Treffpunkt: Frankenau, Informationshaus "KellerwaldUhr"

Montag, den 05.04.

Der Ostermontag steht wie jedes Jahr im Zeichen der Osterralley im WildierPark Edersee in Hemfurth. Es werden spannende Aktionen für Jung und Alt geboten. Zum Beispiel das Osterquiz, bei dem es Fragen zu beantworten und seine Geschicklichkeit bei vielen lustigen Spielen zu beweisen gilt. Von 10.00 bis 16.00 Uhr, Eintritt WildtierPark. Keine Anmeldung erforderlich.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer