Donnerstag, 24. Juli 2014


  • Pressemitteilung BoxID 249466

Madsack- und WAZ-Tochter 'TheMediaLab' investiert in MeinProspekt

Die Mediengruppen setzen auf einen führenden Anbieter des digitalen Beilagengeschäfts

(lifePR) (Hamburg/ München, ) TheMediaLab holt sich mit dem Spezialisten für digitale Angebotswerbung MeinProspekt ein weiteres aufstrebendes Unternehmen an Bord. TheMediaLab investiert zusammen mit den Erstinvestoren Mountain Super Angel und High-Tech Gründerfonds eine siebenstellige Summe in MeinProspekt.

Auf dem Informations-Portal meinprospekt.de können sich Verbraucher über aktuelle Angebote und Schnäppchen verschiedenster Marken und Geschäfte informieren. Die klassischen Tageszeitungs-Beilagen vieler Handelsketten werden hier gebündelt im Internet und via iPhone-, iPad- und Android-App zur Verfügung gestellt. MeinProspekt ist auch für Händler äußerst attraktiv: Die Informationsplattform eröffnet Unternehmen die Möglichkeit, ihre Angebote lokal und zielgruppenspezifisch zu verbreiten. Mittlerweile wurde die MeinProspekt-App inklusive Updates über 2,8 Millionen Mal herunter geladen, die Apps für iPhone und iPad rangieren aktuell unter den Top-Ten der Apple Download-Charts in der Kategorie Nachrichten. Über MeinProspekt sind pro Woche etwa 600 Prospekte und Beilagen mit insgesamt über 65.000 Produkten abrufbar.

Besonders wichtig ist der lokale Ansatz: Die MeinProspekt-App ist ein digitales Bindeglied zwischen Endverbraucher und den Geschäften und Angeboten vor Ort. Die User können ganz gezielt nach Angeboten in ihrer Nähe suchen, die sie tatsächlich interessieren und sich z.B. per Push-Notification informieren lassen.

'MeinProspekt stellt einen weiteren Baustein der im Frühjahr angekündigten strategischen Fokussierung unseres Beteiligungsgeschäftes auf ortsbezogene Online-Geschäftsfelder dar. Besonders hat uns bei MeinProspekt die hohe mobile Reichweite sowie das professionelle und erfahrene Management- und Gründerteam überzeugt,' erklärt Dirk Weipert, Geschäftsführer bei TheMediaLab, einem Joint Venture der Mediengruppe Madsack und der WAZ Mediengruppe. Das Thema Local Commerce spielt hierbei eine besondere Rolle: 'Die WAZ Mediengruppe unter anderem mit Deutschlands größter Regionalzeitung ,Westdeutsche Allgemeine Zeitung' (WAZ) steht mit einer täglichen Auflage von etwa 2,5 Mio. Exemplaren sowie 99 Anzeigenblättern für Kompetenz im regionalen Markt.'

Erik Peper, der als Geschäftsführer der WAZ NewMedia GmbH & Co. KG und Mitglied des Geschäftsleitungskreises für den Onlinebereich der WAZ Mediengruppe zuständig ist, erklärt: 'Wir werden MeinProspekt zeitnah in DerWesten integrieren. Zusammen mit unseren Plattformen Westdeal.de und Deal38.de ergänzt MeinProspekt unser Verlagsportfolio optimal - wir bedienen damit die Wünsche unserer Kunden aus einer Hand.'

Romy Schnelle, Investment Manager beim High-Tech Gründerfonds äußert sich positiv über das Investment: 'Wir sind davon überzeugt, mit TheMediaLab und der Kooperation mit den Mediengruppen den Wachstumstrend bei MeinProspekt fortsetzen zu können.' High-Tech Gründerfonds und Mountain Super Angel AG finanzierten als Erstinvestoren in 2010.

Über die MeinProspekt GmbH

MeinProspekt ist ein dynamisch wachsendes Medienunternehmen, das zu den Marktführern im Bereich Online-Informationsportale für Verbraucher gehört. MeinProspekt bündelt die Angebots- und Werbeprospekte des deutschen Handels, bringt sie auf mobile Geräte und ins Internet und bietet damit eine vielseitige digitale und mobile Informationsplattform, die sowohl für Verbraucher als auch für Händler äußerst attraktiv ist.

Verbraucher können im Internet und über die kostenlose App für iPhone, iPad und Android schnell, einfach und gezielt nach Angeboten, Produkten und Händlern in der Umgebung suchen oder wann und wo sie wollen in ihren Lieblingsprospekten stöbern. Den Handelsunternehmen eröffnet MeinProspekt einen innovativen und intelligenten Weg ihre Angebote lokal und zielgruppenspezifisch zu verbreiten und damit zusätzliche Reichweiten und neue Zielgruppen zu erschließen. MeinProspekt bietet eine riesige Auswahl an Angeboten und Prospekten. Das ist für den Endverbraucher ein großer Vorteil, denn er möchte möglichst viele Angebote und Preise vergleichen, um zu wissen, wo er gerade am günstigsten einkaufen kann.

Über die TheMediaLab GmbH & Co. KG

TheMediaLab ist ein Joint-Venture der Mediengruppe Madsack und der WAZ Mediengruppe mit Sitz in Hamburg. Das Unternehmen wurde 2007 mit der Zielsetzung gegründet, neue digitale Geschäftsfelder zu entdecken und vor allem die regionale Kompetenz der Verlagshäuser durch vielfältige Beteiligungen an jungen erfolgsversprechenden Unternehmen zu erweitern. Dabei wird gezielt in neue Trends und Geschäftsmodelle im Bereich digitaler Medien investiert.

In seinen Beteiligungen (radio.de, rebuy.de, kununu.com, gogol medien und weitere) sieht sich TheMediaLab nicht nur als reiner Finanzinvestor, sondern als strategischer Partner in allen Phasen der Entwicklung. Junge Unternehmen werden durch die Vermittlung von Kontakten des bestehenden Verlags- und Firmennetzwerks, die eigene Management-Kompetenz und Know-How im Bereich des Local Commerce unterstützt.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Super Angel AG

Die Mountain Super Angel AG (www.super-angel.ch) ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in St. Gallen, Schweiz. Das Unternehmen versteht sich als 'Institutioneller Investor mit Business Angel-Charakter'. Investiert wird in technologiegetriebene und wachstumsstarke Märkte - vornehmlich im deutschsprachigen Raum. Das Kapital fließt insbesondere in Early-Stage-Beteiligungen, Sondersituationen und Pre-IPO-Transaktionen. Die Aktien der Mountain Super Angel AG werden sowohl an der BX Berne eXchange kotiert (Kürzel: MSA) als auch im Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Symbol 4MS (ISIN: CH0033050961) gehandelt.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer