Freitag, 09. Dezember 2016


DTM-Tests: Einladung zum offiziellen Pressetag

(lifePR) (Oschersleben, ) Wenige Wochen bevor die DTM Saison 2015 am ersten Maiwochenende auf dem Hockenheimring eröffnet wird, testen die Werks-Teams von Audi, BMW und Mercedes-Benz ihre Autos ein letztes Mal im Rahmen der offiziellen ITR-Tests vom 13. bis 16. April in Oschersleben.

In der etropolis Motorsport Arena Oschersleben wollen sich Fahrer und Techniker den Feinschliff für die anstehende Saison holen. Am Montag, 13. April findet das Roll-Out zwischen 17 und 18 Uhr statt, an den drei folgenden Tagen werden jeweils zwischen 9 und 13 Uhr sowie zwischen 14 und 18 Uhr intensive Testprogramme absolviert.
Auch die DTM-Fans dürfen sich auf die Testfahrten in Oschersleben freuen. Sie können nämlich die Arbeit der Teams an allen Testtagen live verfolgen. Das Fahrerlager und die Tribünen der Arena werden an allen vier Tagen für die Zuschauer geöffnet sein.

Einladung für die Medienvertreter:
Am Montag, 13. April lädt die ITR gemeinsam mit den Herstellern Audi, BMW und Mercedes-Benz zu einem offiziellen Medientag für die DTM-Saison 2015 ein. Im Mittelpunkt steht um 14:30 Uhr eine Pressekonferenz mit Hans Werner Aufrecht, Vorsitzender der ITR, den DTM-Verantwortlichen der Hersteller, sowie drei Fahrern (je einer von Audi, BMW und Mercedes-Benz). Im Verlauf des Tages stehen alle Fahrer zudem für individuelle Gespräche zur Verfügung. Details über den Ablauf folgen mit einer separaten Mitteilung an die akkreditierten Medienvertreter.
Akkreditierte Medienvertreter erhalten bei den ITR-Tests in Oschersleben am Montag, 13. und Dienstag, 14. April freien Zutritt zum Fahrerlager. An diesen beiden Tagen wird auch das Pressezentrum geöffnet sein; es stehen Arbeitsplätze in ausreichend großer Zahl mit Internetzugang zur Verfügung.

Anträge für eine Presse-Akkreditierung während den Tests in Oschersleben können ab sofort bis spätestens 8. April 2015 über das online Akkreditierungssystem der DTM vorgenommen werden: http://media.dtm.com.
An gleicher Stelle können Sie sich auch für einzelne DTM-Rennen akkreditieren oder eine permanente Zugangsberechtigung für die gesamte Saison beantragen.
Diese Pressemitteilung posten:

Motorsport Arena Oschersleben GmbH

Die etropolis Motorsport Arena Oschersleben in Sachsen-Anhalt wurde 1997 als dritte permanente Rennstrecke Deutschlands eröffnet. Im Jahre 2005 erfolgte die Umfirmierung (von damals Motopark) auf den bis heute gültigen, charakteristischen Namen Motorsport Arena. Diese neue Bezeichnung zeugt von der Besonderheit der Strecke – alle Zuschauerbereiche sind sechs bis acht Meter oberhalb des Streckenniveaus, wodurch die Zuschauer von vielen Plätzen über 70 % der Strecke überblicken können. Seit Januar 2013 engagiert sich der Elektromobilitäts-Spezialist E-Tropolis GmbH als Namenssponsor. Mit jährlich mindestens 500.000 Besuchern an über 280 Betriebstagen bietet die multifunktionale Anlage mit eigenem 4-Sterne-Hotel, Offroad-Gelände und Fahrsicherheitszentrum sowie einer weltmeisterschaftstauglichen Outdoor-Kartbahn alles rund um den Motorsport – und mehr. Großkonzerte, fahraktive Events, Tagungen, Produktpräsentationen, an der Rennstrecke in der Magdeburger Börde gibt es immer etwas zu entdecken.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer