Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 65731

Der Star der größten Kegelmeile

(lifePR) (Meckenbeuren, ) Er ist der Star der größten Kegelmeile der Welt im Ravensburger Spieleland: der Minimundus-Kegel. Mit dem bislang höchsten Gebot von 1000,00 € geht er in die Versteigerung am 21. September. Das Spieleland hatte zu Saisonbeginn zahlreiche touristische Anbieter eingeladen, sich an dieser Kegelmeile zu beteiligen. Minimundus-Bodensee, gleich neben dem Spieleland gelegen, hat diese Einladung gerne angenommen. Schnell wurde ein Thema gefunden, das Kinder und Erwachsene gleichermaßen anspricht: Freiheit

In vielen Arbeitsstunden entstand aus dem ursprünglichen Kegel eine Figur, deren Aussehen das Thema Freiheit weltweit symbolisiert: die Freiheitsstatue. Der vom Vorarlberger Künstler Manuel Lundardi entworfene und gestaltete Kegel ist in leuchtendem Minimundus-gelb gehalten und durch seine mehrfache Lackierung und Beschichtung wetterfest. Mit dieser Kegelfigur schließt sich der Kreis zu Minimundus-Bodensee, das in seinem Park in Meckenbeuren die schönsten Bauwerke der Erde zeigt. Hier steht die Freiheitsstatue im Maßstab 1:25, nicht symbolisiert, sondern in über 1000 Stunden originalgetreu nachgebaut, im 3000 qm großen Minimundus-Ozean. Weitere 90 Bauwerke -vom Dresdner Zwinger bis zum 13 Meter hohen Burj-al-Arab- stehen in höchster Bauqualität im Minimundus-Park.

Die rund 50 Kegel werden vom Lindauer Auktionator Michael Zeller für einen guten Zweck versteigert: der Erlös der Auktion geht an die Radio 7- Drachenkinder. Stargast Peter Maffay ist am kommenden Sonntag live mit dabei.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer