Mittwoch, 28. September 2016


  • Pressemitteilung BoxID 152026

Neues Branchennetz für Handwerker

(lifePR) (Landsberg am Lech, ) Am 4. Januar 2010 ist das Branchenportal www.meister-boxx.de erfolgreich gestartet. Das Netzwerk konzentriert sich auf die Zielgruppe Handwerk und vereint 25 Fachdomains, die untereinander vernetzt sind.

Nach 18 Monaten Konzeption, Entwicklung und Programmierung ist das Unternehmen ohne Fremdkapital nun online und bietet mit der Unterstützung von zahlreichen Kooperations- partnern vom Start weg eine Fülle von Informationen zu den Themen

- Betriebsbörse - Unternehmen, die im Generationswechsel stehen und keine Nachfolge aus der eigenen Familie haben und ihre Firma
verkaufen möchten oder Handwerksbetriebe (KMU's), die Investoren suchen
- Weiterbildung - Meisterschulen und Meisterkurse sowie fachspezifische und berufsübergreifende Seminare
- Marktplatz - Kleinanzeigen für gebrauchte Maschinen, Restposten, Nutzfahrzeuge oder Handwerksspezifische Software
- Jobbörse - Ein Stellenmarkt gezielt für Handwerksberufe mit Ausbildungsbörsen
- Aufträge - Eine Ausschreibungsdatenbank (nur in den 13 Fachportalen für das Bau-Handwerk), die aktuelle Bauprojekte in Deutschland
listet

Das Netzwerk sammelt diese berufsspezifischen Informationen und bildet sie skaliert in den 25 Branchendomains ab. So erhält ein Malermeister nur die für ihn relevanten Angebote in der www.maler-boxx.de, ein Elektriker in der www.elektro-boxx.de oder ein Metzger in der www.metzger-boxx.de . Dabei ist jeder einzelne Internetauftritt auch für sich alleine im Netz auffindbar.

"Der Wirtschaftszweig Handwerk ist eine der tragenden Säulen unseres Mittelstandes. Durch den laufenden Generationswechsel wächst diese Zielgruppe und deren Bedarf im Onlinemarkt jährlich zweistellig. meister-boxx positioniert sich hier vom Start weg als einer der Marktführer wenn es um Vielfalt und vor Allem um fachspezifische Inhalte geht" so Thomas Ewald einer der Gründer und Geschäftsführer.

Harald König, ebenfalls Geschäftsführer und verantwortlich für die Programmierung fügt hinzu:

"Mit unserem Konzept können wir die einzelnen Branchen in ihrer Sprache und mit den richtigen Produkten ansprechen. Ein Tischler oder Schreiner braucht ein anderes Dialogmarketing wie ein Friseur oder Schuster. Übrigens - das hilf uns selbstverständlich auch sehr bei Google, Yahoo und anderen Suchmaschinen."

Getreu nach dem Slogan "Erfolg ist Handwerk" konnte das Netzwerk bereits nach 8 Wochen mehr als 10.000 Besucher mit über 100.000 Seitenaufrufen verzeichnen. Dabei haben sich über 150 Handwerker, Schulungsanbieter und Firmen aus der Baustoffindustrie registriert.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer