Dienstag, 30. August 2016


Ab März im Verkauf : Meckatzer ist so frei - Weizen alkoholfrei!

Einzigartige Cuvée und alkoholfreies Weizenbier neuen Typs

(lifePR) (Heimenkirch, ) Meckatz, im März 2016. Unter dem Motto „Wir sind so frei. Alkoholfrei!“ bringt die Meckatzer Löwenbräu im März ein neues Bier auf den Markt, das die Meckatzer Bierfreunde lange ersehnten: das Meckatzer Weizen Alkoholfrei. Dank eines besonders aufwändigen Herstellungsverfahrens ist es ein Bier, das es so in seiner Ausgewogenheit und Vollmundigkeit noch nicht gibt:

„Alkoholfreie Biere liegen weiterhin im Trend. Wir wurden immer wieder gefragt, weshalb wir noch kein eigenes Weizenbier anbieten. Meine Antwort auf diese durchaus berechtigte Frage: ‚Gut Ding will Weile haben’“, erklärt Brauereichef Michael Weiß. Die Meckatzer Löwenbräu schaffte mit einer hochmodernen Entalkoholisierungsanlage erst die Voraussetzungen, um ein alkoholfreies Weizen völlig neuen Typs und von herausragender Qualität brauen zu können.

Eine Cuvée aus drei perfekt miteinander abgestimmten Suden

Die Braumeister betrieben in der Produktentwicklung einen Aufwand, der in der Branche einmalig sein dürfte: Es entstand eine Cuvée, komponiert aus drei perfekt miteinander abgestimmten Suden. Erster Braumeister Olaf Fabert verrät das Braugeheimnis wie folgt: „Wir haben keine Kosten und Mühe gescheut und kombinieren unterschiedliche Verfahren miteinander. Die Basis bilden fünf Aromahopfen- und acht Malzsorten – allesamt sorgsam ausgewählt und in Bayern und Baden-Württemberg angebaut. Im Gegensatz zu dem in der Branche meist üblichen Verfahren der gestoppten Gärung, bei dem auf schnellem und günstigem Weg der Gärprozess über einen Kälteschock regelrecht abgewürgt wird, und die Biere extrem süß nach Bierwürze schmecken, haben wir in eine Entalkoholisierungsanlage investiert und entziehen dem Bier auf schonendeste Weise den Alkohol nach der Gärung. Diesen Sud veredeln wir dann wiederum mit zwei weiteren Suden – aber mehr möchte ich nicht verraten,“ schließt Olaf Fabert schmunzelnd seine Ausführungen ab.

Fein ausbalancierter Geschmack mit typischem Weizenaroma
Und das zeigt sich dann letztlich im Geschmack des neuen Weizenbieres: Der neueste Beweis für die hervorragende Braukunst der Meckatzer Braumeister besticht durch seine kräftig goldene Farbe und den fein ausbalancierten Geschmack; das typische Weizenaroma bleibt in seiner ganzen Fülle erhalten. „Dabei haben wir uns der idealen Rezeptur innerhalb eines Jahres in umfangreichen Tests Schritt für Schritt genähert und sehr viel getüftelt. Jetzt ist es ein echtes Meckatzer: charaktervoll in seinem Trunk, harmonisch in der Abstimmung aller Bestandteile und von höchster Genussqualität“, schließt Michael Weiß die Ausführungen ab.

Tolle Preise auf www.wir-sind-so-frei.com zu gewinnen
Das neue Meckatzer Weizen Alkoholfrei ist ab März im Handel und der Gastronomie erhältlich. Bei einem Kronkorken-Gewinnspiel können 500 attraktive Sofortpreise gewonnen werden.

Wer der Brauerei zudem seinen „persönlichen Freiheitsmoment mit Text und Bild“ auf www.wir-sind-so-frei.com (ab 1. März online) schildert, hat die Chance auf weitere Hauptpreise:
  • 3 Vespas Primavera 50 T für die Fahrt ins Grüne
  • Freizeiterlebnis: 5-tägiger Aufenthalt beim Naturcamping auf dem Gitzenweiler Hof in Lindau
  • Freie Sicht: Bier-Tasting für vier Personen auf der topSEVENDachterrassenlounge des bigBOX-Hotels Kempten
  • Freie Aufenthalte: Zwei mal zwei Übernachtungen für zwei Personen im DZ inkl. Halbpension in einem Allgäu-Tophotel
Einsendeschluss ist der 31. Mai 2016.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer