Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 343494

Veganer Starkoch auf der VeggieWorld in Düsseldorf

(lifePR) (Düsseldorf, ) Frisch und inspiriert durch den Tag: Das ist die Idee der Küche von Björn Moschinski, dem Inhaber des Berliner Szene-Restaurants Kopps. Der Starkoch kombiniert typisch deutsche Gerichte, die Veganer so nie kennenlernen würden, mit einer gesunden, regionalen Frischeküche. Kräuter aus Brandenburg finden sich in seinen Gerichten ebenso wie alte Gemüsesorten oder marinierter Tofu.

Geschnetzeltes Soja, Zwiebeln, Champignons, Mandarinen, Spargel sowie Mayonnaise, Salz und Pfeffer sind die Zutaten, die Björn Moschinski braucht für seinen leckeren Hähnchensalat, den er u.a. auf seiner Kochshow mit Model und Moderatorin Arianne Sommer am 1. September um 14:45 Uhr auf der VeggieWorld, der Messe für nachhaltiges, fleischloses Genießen, in Düsseldorf vorstellen wird. Moschinski: "Bei mir gibt's nichts von der Stange, alles wird von mir individuell ausgesucht und neu kombiniert. Ich suche bewusst die Gegensätze und kombiniere diese harmonisch zu einem neuen Ganzen. Typische Gerichte wie ein veganer Hähnchen- oder Eiersalat sind für mich ebenso eine Herausforderung wie ein veganes Gulasch oder eine Mousse en Chocolate ohne Sahne und Ei. Immer wieder bin ich selbst überrascht, wie lecker gesundes Essen sein kann." Kulinarische Erfahrungen sind für Moschinski wie Fingerabdrücke: extrem individuell, immer unverwechselbar. Das bedeutet für ihn: "Was zwischen Zunge und Kopf passiert ist immer wieder ein faszinierendes Phänomen. Man muss sich darauf einlassen, sich die Zeit nehmen, dem Geschmack nachzuspüren."

Die Besucher der VeggieWorld, der größten Messe für Vegetarier, Veganer und Rohköstler dürfen sich also auf eine außergewöhnliche Show freuen. Dazu Torsten Fuhrberg, Geschäftsführer der veranstaltenden Messegesellschaft MCO : "Wir freuen uns, dass es uns mit Björn Moschinski gelungen ist, einen veganen Starkoch auf die VeggieWorld holen zu können. Die letzten Kochshows auf der VeggieWorld haben gezeigt, dass sie immer ein absoluter Höhepunkt der Messe sind und die Veranstaltungsräume bis auf den letzten Platz belegt sind. Das wird ganz sicher auch in Düsseldorf der Fall sein." Der Veranstalter empfiehlt daher ein frühzeitiges Erscheinen. Mehr Informationen über das gesamte Programm der Messe gibt es auf der Webseite der Düsseldorfer Messegesellschaft: www.veggieworld.de

Zusatzinformationen:

Die VeggieWorld findet vom 1. bis 2. September im CCD, Messe Düsseldorf statt. Öffnungszeiten: 10.00 bis 18.00 Uhr. Eintritt: 5,00 Euro. Veranstalter ist die Düsseldorfer Messegesellschaft MCO Marketing-Communication-Organisation GmbH. Ideeller Träger der Messe ist der Vebu Vegetarierbund Deutschland e.V. Zeitgleich zur VeggieWorld findet die erste Düsseldorfer Gesundheitsmesse, die PARACELSUS MESSE, statt. www.paracelsus-messe.de
Diese Pressemitteilung posten:

MCO Marketing Communication Organisation GmbH

Wir sprechen Ihre Sprache

Die Welt verlangt immer stärker nach Informationen und neuen Ideen. Jeden Tag. Und immer schneller. Dieser Wettbewerb entscheidet darüber, wer überlebt. Märkte wachsen zusammen, alte lösen sich auf, neue entstehen. Globalisierung ist kein Trend mehr, sondern Realität. Die MCO stellt sich dieser Herausforderung. In Partnerschaft mit Verbänden und Institutionen beweisen wir seit Jahren, dass wir diesen Kampf gewinnen können und so schaffen wir es auch immer wieder, unsere Kunden erfolgreich ins Ziel zu bringen. Auf unseren Messen, den Kongressen oder im Internet. Kompetenz, Innovationsfähigkeit und Teamwork, gepaart mit Zuverlässigkeit und Engagement - das sind die Zutaten für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Für uns als Messeveranstalter bedeutet das: Flexibilität im Denken und Handeln sowie Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Entwicklungen. Unser Erfolgsgeheimnis: Präzise Konzepte, strategische Arbeitsweise und partnerschaftlicher Umgang mit Kunden und Mitarbeitern/innen. Das heißt aber auch: offener, fairer und vertrauensvoller Dialog.

Kurz: Bei MCO steht der Kunde im Mittelpunkt. Hier sehen wir auch den entscheidenden Unterschied zu großen Organisationen. Als privatrechtliches, inhabergeführtes Unternehmen können wir eben nur durch Kompetenz, Kreativität, Flexibilität und Engagement bestehen. Diese Assets und der hohe Anspruch an die Qualität der einzelnen Aktivitäten und Maßnahmen sind es aber, die unseren Erfolg sichern. Profitieren Sie davon, wenn es um Ihre nächste Veranstaltung geht. Rufen Sie uns an! Ein Gespräch ist durch nichts zu ersetzen. Basis des Erfolges ist der persönliche Kontakt! Auf Messen und Kongressen ebenso wie in der Zusammenarbeit mit uns.

Also: Wann sehen wir uns?

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer