Montag, 24. November 2014


  • Pressemitteilung BoxID 263929

Gold für das Maritim Hotel Club Alantur im türkischen Alanya

TUI England vergibt auf der Grundlage ihrer Gästebewertungen Auszeichnungen in Gold, Silber und Bronze / In diesem Jahr geht der Gold Award of Excellence 2011 an das Maritim Hotel Club Alantur

(lifePR) (Bad Salzuflen, ) Eine sehr ehrenvolle und prestigeträchtige Auszeichnung von TUI England ist dem Maritim Hotel Club Alantur damit verliehen worden: Der Gold Award of Excellence 2011! Alljährlich bittet TUI England nach dem Sommer all seine Gäste, ihre Hotelurlaube zu bewerten. Hierbei werden unter anderem Kriterien wie Service, Qualität der Speisen, gastronomische Einrichtungen und Freizeitangebote unter die Lupe genommen. Schon in den Jahren zuvor sind die Maritim Hotels in Marmaris und Belek ausgezeichnet worden. Nun wird auch das dritte Maritim Haus in der Türkei für seine herausragenden Leistungen ausgezeichnet. Hoteldirektor Dirk Rehorst freut sich: "Um so eine renommierte Auszeichnung zu bekommen, muss die gesamte Belegschaft perfekt auf den Gast eingestimmt sein und die gebotenen Produkte und Einrichtungen müssen höchsten Qualitätsansprüchen genügen. Ich kann nicht verhehlen, dass ich sehr stolz auf mein Team bin." Und dies bereits zum zweiten Mal: 2009 wurde das Hotel mit dem HolidaycheckAward als eines der 100 beliebtesten Hotels der Welt ausgezeichnet.

Das Maritim Hotel Club Alantur ist 2008 grundlegend und umfangreich renoviert worden und verfügt über 350 Zimmer und Suiten - alle mit einem traumhaften Blick aufs Meer. Einmalig in Alanya ist der 45.000 Quadratmeter große botanische Garten des Hotels, der direkt an den 600 Meter langen Strand mündet. Besonders großzügig: Die Superior-Zimmer sind zusätzlich mit einem großen Balkon ausgestattet.

Entspannen können die Gäste im Wellness-Bereich des Hauses in der Sauna, bei einer Massage- oder Hammam-Anwendung. Zum Relaxen stehen Liegen auf der großen Ruhewiese zur Verfügung. Abkühlung gibt es im Meer, einem der Außenpools oder dem beheizbaren Hallenschwimmbad. Kleine Wasserratten können sich im separaten Kinderbecken erfrischen.

Aktiven Urlaubern bietet die Hotelanlage ein umfangreiches Sportangebot an, das von Bogenschießen über Tennis, Wassersport bis zu Beachvolleyball und Minigolf reicht. Kulinarisch verwöhnt das Maritim Hotel Club Alantur im Hauptrestaurant mit reichhaltigen Buffets, internationaler Küche, Themenabenden und Showkochen. Daneben serviert das à-la-carte Restaurant "Plaj" unter freiem Himmel ausgewählte Speisen. In der All Inclusive Poolbar "Şelale" Bar mit Snacks und Getränken wartet das Langschläferfrühstück. Die "Plaj" Bar, direkt am Strand gelegen, bietet Erfrischungen, Cocktails und Snacks. Im "Osmanischen Cafe" kann man bei traditioneller Wasserpfeife und Tee den Sonnenuntergang genießen, bevor es in einer der Bars oder der hauseigenen Discothek ins Nachtleben geht.

Die Maritim Hotelgesellschaft ist die führende deutsche Hotelkette und in sieben Ländern im Ausland vertreten: Mauritius, Ägypten, Türkei, Malta, Spanien, China und Lettland. Die starke Position des Unternehmens in der First-Class-Hotellerie soll durch kontinuierliches Wachstum weiter gefestigt werden. Mehr Informationen unter www.maritim.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer