Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 541660

L'TUR Homepage mit neuer Navigation, mehr Funktionen und größerem Angebot

(lifePR) (Baden-Baden, ) Kurz vor dem Start der Sommersaison hat die L'TUR Tourismus AG ihren Internet-Auftritt umfangreich überarbeitet. Neben einer frischen Optik mit flexiblem Fluid-Design, übersichtlich strukturierter Oberfläche und intuitiver Breadcrumb-Navigation dürfen sich Kunden unter www.ltur.com ab sofort auf viele zusätzliche Komfortfunktionen freuen, die die Urlaubsbuchung bei Europas Nummer eins für Last Minute-Reisen noch einfacher machen. L'TUR hat auch an der Performance-Schraube gedreht und den Seitenaufbau durch asynchrones Laden kräftig beschleunigt.

An dem umfassenden Projekt war ein vielköpfiges Team aus internen Entwicklern und Web-Designern beteiligt, die gemeinsam mit den Profis der Düsseldorfer Agentur Freshcells den Relaunch konzipiert und umgesetzt haben. Erfahrene Usability- und E-Commerce-Experten kümmerten sich um den letzten, bedienerfreundlichen Feinschliff. Herzstück der Homepage ist eine vollständig auf die modernste Player-Hub Technologie umgestellte Software, die durch Live-Updates höchste Aktualität garantiert. Ein neues Feature sorgt dafür, dass die genaue Anzahl der verfügbaren Angebote auf den ersten Blick erkennbar ist. Fair und transparent zeigt L'TUR zudem bereits am Anfang des Buchungsprozesses den tatsächlichen Endpreis an.

Parallel zum Relaunch wurde das Hotelportfolio noch einmal deutlich erweitert und der beliebte Echtzeit-Preisvergleich mit Sofortrabatt (bis zu 100 Euro) auf alle angebotenen Häuser ausgedehnt. Aufgestockt hat L'TUR insbesondere im Premium-Segment. Dank einer verbesserten Detail- und Merkmalsuche können Last Minute-Kunden ihre Reisen sehr viel schneller zusammenstellen als zuvor. Individuelle Wünsche wie Hotel mit Strandlage, Zimmer mit Meerblick oder kostenloses W-LAN können jetzt ganz leicht ausgewählt werden. Gleiches gilt für Flugzeiten sowie spezielle Ansprüche an die Verpflegung (z.B. Super All Inclusive). Kunden, die schon genau wissen, wohin sie möchten, können das entsprechende Hotel bequem direkt aufrufen. Eine innovative Top-Empfehlungslogik schlägt den Besuchern der L'TUR-Homepage Angebote vor, die zu ihren Suchkriterien passen.

Sämtliche Hotels werden mit großzügigen Fotostrecken bebildert und in Begleittexten ausführlich beschrieben. Mithilfe integrierter HolidayCheck-Empfehlungen sowie einer analog aufgebauten Bewertungsskala für Essen und Trinken erhalten Urlauber weitere objektive Informationen. L'TUR setzt auch auf eigenes Know-how und publiziert täglich Tipps von Inhouse-Experten. Für Fragen oder Buchungsunterstützung kann zudem der neu eingeführte Live-Chat genutzt werden. Speziell geschulte Mitarbeiter sind über diesen Supportkanal künftig werktags von 8 bis 24 Uhr sowie am Wochenende und an Feiertagen von 9 bis 23 Uhr erreichbar.

"Die neue Website entspricht in hohem Maße den Wünschen und Bedürfnissen von Last Minute-Kunden", sagt L'TUR-CEO Markus Orth. "Wir haben aktiv um Feedback gebeten und bisher praktisch nur Lob und positive Rückmeldungen erhalten." Der Firmenchef rechnet deshalb auch mit einem Plus beim Vertrieb. "Fast jede zweite Buchung erfolgt bei uns schon heute online", berichtet Orth. "Von dem Relaunch erwarten wir eine 20-prozentige Steigerung der Conversion Rate. Die ersten Werte sehen sehr gut aus. Ich bin überzeugt, dass wir unsere starke Position als Direktveranstalter und unseren hohen Online-Anteil weiter ausbauen."

Zumal nicht zuletzt auch die Mobile-Tauglichkeit der Homepage verbessert wurde. Durch eine dynamische Ausspielung passen sich die Seiten nun automatisch an Browserauflösung und Bildschirm des jeweiligen Endgeräts an. Für Kunden mit Smartphone gibt es sogar eine eigens gestaltete Website. Auf diese Weise ist immer und überall das optimale Buchungserlebnis gewährleistet.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

L'TUR Tourismus AG

Seit über 25 Jahren ist die L'TUR Tourismus AG Europas Marktführer für Last Minute-Reisen. Im Geschäftsjahr 2013/2014 erzielte der Kurzfristspezialist einen Umsatz von 442, 5 Millionen Euro, das entspricht einer Umsatzsteigerung von 13,5 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr. Die TUI Group ist mit 70 Prozent an L'TUR beteiligt, L'TUR-Gründer Karlheinz Kögel hält 30 Prozent. Die Last Minute-Reisen sind bis wenige Stunden vor Abreise buchbar und bis zu 50 Prozent günstiger als im Reisekatalog. Täglich gibt es rund 50 Millionen Angebote von über 10 000 Hotels und 130 Fluggesellschaften, darunter Lufthansa, TUIfly, Condor, Air Berlin und Germanwings. Die Reisen sind in 142 L'TUR Shops, über die Hotline +49 (0)761 557 557 und unter www.ltur.de buchbar.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer