Donnerstag, 29. September 2016


  • Pressemitteilung BoxID 539516

Bahnstreik: L'TUR bietet betroffenen Kunden kostenlose Umbuchung

(lifePR) (Baden-Baden, ) Bahnreisenden in Deutschland droht eine Chaoswoche: Ab Dienstag will die Lokführergewerkschaft GDL den Personennahverkehr für sechs Tage lahmlegen. Wie schon bei der letzten Streikwelle im November bietet die L'TUR Tourismus AG auch dieses Mal betroffenen Kunden spontan Hilfe an: Alle, die ein Bahn- und Hotel-Paket gebucht haben, können kostenlos auf eine Flugpauschalreise (Flug + Hotel) umbuchen. Zusätzlich erhalten sie auf diese noch 100 Euro Sofortrabatt.

Die Umbuchungsmöglichkeit gilt ab sofort für Buchungen mit Reiseantritt bis einschließlich Sonntag, 10.05.2015. Wer die Option ziehen möchte, kann sich telefonisch unter 0761-557 557 an den L'TUR-Kundenservice wenden oder einen der mehr als 140 L'TUR-Shops aufsuchen.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die L'TUR Tourismus AG

Seit über 25 Jahren ist die L'TUR Tourismus AG Europas Marktführer für Last Minute-Reisen. Im Geschäftsjahr 2013/2014 erzielte der Kurzfristspezialist einen Umsatz von 442, 5 Millionen Euro, das entspricht einer Umsatzsteigerung von 13,5 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr. Die TUI Group ist mit 70 Prozent an L'TUR beteiligt, L'TUR-Gründer Karlheinz Kögel hält 30 Prozent. Die Last Minute-Reisen sind bis wenige Stunden vor Abreise buchbar und bis zu 50 Prozent günstiger als im Reisekatalog. Täglich gibt es rund 50 Millionen Angebote von über 10 000 Hotels und 130 Fluggesellschaften, darunter Lufthansa, TUIfly, Condor, Air Berlin und Germanwings. Die Reisen sind in 142 L'TUR Shops, über die Hotline +49 (0)761 557 557 und unter www.ltur.de buchbar.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer