Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 64032

Online-Tutorials bieten neue Möglichkeiten zum Sprachen lernen

* Babbel.com stellt neuartige Sprach-Tutorials kostenlos bereit / * Das Internet macht Lernen attraktiv für Anfänger und Fortgeschrittene

(lifePR) (Berlin, ) Ab heute bietet Babbel.com interaktive Tutorials zum einfachen und unterhaltsamen Lernen von Grammatik in Englisch und Spanisch. Nach dem erfolgreichen Test mit einer geschlossenen Nutzergruppe stellt das Sprachlern-Portal die neuen Tutorials nun öffentlich zur Verfügung.

Für die neuen Sprachlern-Tutorials bringt Babbel Lernmaterial, das bisher hauptsächlich auf Papier zur Verfügung stand, für alle kostenlos ins World Wide Web. Für mehr Spaß und Erfolg beim Lernen teilt Babbel Grammatik-Übungen in kleinere, leicht verständliche Teile. Mit wenig Text, aber interaktiven Komponenten und Tonbeispielen konzentrieren sich die Tutorials auf das Wesentliche. Dadurch wird das Lernen unterhaltsamer und attraktiver als bei herkömmlichen Methoden. „Mit den multimedialen und kommunikativen Möglichkeiten des Internets können wir Übungen, die sonst eher trocken sind, interaktiv und unterhaltsam gestalten. Wer mit Spaß lernt, lernt viel effektiver“, sagt Ulrike Kerbstat, die als Fremdsprachendidaktikerin für die Lerninhalte bei Babbel verantwortlich ist. Über das Internet können User mit Babbel überall auf der Welt, jederzeit, und ganz individuell Sprachen lernen – in eigenem Tempo und nach persönlichen Interessenschwerpunkten.

Bei Babbel kann jeder kostenlos Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Deutsch lernen. Das junge Berliner Unternehmen Lesson Nine möchte mit dieser Website das herkömmliche Lernen von Sprachen unterhaltsamer und so einfach wie möglich machen. Mit seinem spielerischen Lernansatz konnte Babbel in knapp acht Monaten mehr als 70.000 registrierte Nutzer weltweit gewinnen. Die Tutorials erweitern die bisherigen Funktionen, wie persönliche Vokabellisten, den Austausch mit Anderen in der Community oder das Erstellen eigener Inhalte.

Die Tutorials sind die ersten Neuerungen nach dem sechsstelligen Investment an Babbel durch die Kizoo AG und die IBB Beteiligungsgesellschaft mbH vor einem Monat. Weitere Funktionen folgen in den nächsten Monaten.

Weitere Informationen unter http://www.babbel.com/....
Diese Pressemitteilung posten:

Babbel - Lesson Nine GmbH

Über Babbel.com:
Babbel.com bietet kostenlos einfaches Sprachenlernen für Jedermann im Internet. Seit Januar 2008 haben sich weltweit mehr als 70.000 Nutzer registriert. Die Seite wird von der Lesson Nine GmbH aus dem multilingualen Berlin Kreuzberg betrieben. Das Unternehmen wurde im August 2007 von Lorenz Heine (35), Markus Witte (38), Toine Diepstraten (33) und Thomas Holl (33) gegründet. Die vier haben zuvor bei dem Audiosoftware-Hersteller Native Instruments gearbeitet, den Lorenz Heine auch mitgegründet hat. Ende Juli 2008 erhielt Babbel ein sechsstelliges Investment von der Kizoo AG und der IBB Beteiligungsgesellschaft mbH. Das Babbel-Team aus fünf festen und mehr als zehn freien Mitarbeitern wird für die Realisierung vieler neuer Funktionen gerade deutlich aufgestockt.

Disclaimer