Freitag, 31. Oktober 2014


JOST schafft Position des Regional Managers

(lifePR) (Hachenburg, ) Mit der neu geschaffenen Position des Regional Managers, seit dem 02. Januar 2012 mit Ettore D'Acunzo besetzt, setzt das Hachenburger Unternehmen LEONHARD HEYDEN GMBH ganz eindeutige Zeichen in Richtung Wachstum und Internationalisierung. Neben der Betreuung der Filialen in Deutschland ist D'Acunzo auch für die Filialen im Ausland verantwortlich. Zielsetzung der Teamerweiterung ist die Umsetzung der Qualitätsstandards und der Firmen-CI in den Filialen. Darüber hinaus wird der 44jährige neben Schulungen neue Visual Merchandising Konzepte entwickeln und die nationale und internationale Koordination der Einzelhandelsgeschäfte übernehmen. "Mit dieser Position wollen wir unsere Geschäfte noch deutlich professioneller und moderner aufstellen und einen markenkonformen Auftritt auch in den Multibrand-Stores sicherstellen", erklärt Beate Jost, verantwortlich für den Einzelhandel der LEONHARD HEYDEN GmbH. D'Acunzo, der über langjährige Erfahrung bei unterschiedlichen Einzelhandelsfilialisten (u.a. Strauss Innovation, Kitaro) verfügt, bringt neben seinen Einzelhandelskenntnissen vor allem viel Gespür für Trends, Mode und Accessoires mit.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer