Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 535584

Neu: Leica Summicron-M 1:2/35 mm ASPH. und Leica Summilux-M 1:1,4/50 mm ASPH. jetzt auch in schwarz verchromter Ausführung

(lifePR) (Wetzlar, ) Die Leica Camera AG, Wetzlar, bietet die Objektive Leica Summicron-M 1:2/35 mm ASPH. und Leica Summilux-M 1:1,4/50 mm ASPH. nun auch in einer schwarz verchromten Ausführung an. Die matt-schwarze Oberfläche verleiht den beiden Reportageobjektiven optisch einen einzigartigen Look und ist darüber hinaus besonders widerstandsfähig. Für die schwarz verchromten Objektive ist eine Auflage von je 500 Stück geplant.

Bislang jeweils in einer schwarz eloxierten und silbern verchromten Ausführung erhältlich, bieten die schwarz verchromten Objektive auch Neuerungen im Design. So ist das Leica Summilux-M 1:1,4/50 mm ASPH. beispielsweise im klassischen Design seines Vorgängers aus dem Jahr 1959 gehalten. Typisch sind hierbei der Fokussierring mit unterbrochenem Rändeln und der fein gerändelte Blendenring. Zudem ist bei den schwarz verchromten Objektiven die Feet Skala in Rot ausgelegt. Hinzu kommt ein erweiterter Lieferumfang, der eine runde Gegenlichtblende und einen Objektivdeckel aus Metall umfasst.

In ihren technischen Spezifikationen entsprechen die lichtstarken Klassiker unter den Leica Objektiven den jeweiligen Produkten aus der Serienfertigung. Eine hohe optische Leistung und flexible Einsatzmöglichkeiten gehören hierbei zu ihren wesentlichen Eigenschaften.

Das Leica Summicron-M 1:2/35 mm ASPH. zeichnet sich durch eine exzellente Schärfe, hohe Kontraste und eine vorbildliche Auflösung über den gesamten Einstellbereich aus. Trotz seiner Lichtstärke und der hohen Abbildungsleistung bietet es erstaunlich geringe Abmessungen. Ausgestattet mit diesem 35er Objektiv wird jede Leica M-Kamera zu einer äußerst kompakten und eleganten Einheit.

Das Leica Summilux-M 1:1,4/50 mm ASPH. ist das Standardobjektiv für natürliche Perspektiven. Es ist ideal für die Available-Light-Fotografie, Aufnahmen mit selektiv eingesetzter Schärfe und die künstlerische Fotografie geeignet und gehört damit zur ersten Wahl bei der Zusammenstellung einer Leica M-Ausrüstung.

Beide Objektive sind in der schwarz verchromten Ausführung ab Ende April 2015 im Leica Fachhandel verfügbar. Das Leica Summicron-M 1:2/35 mm ASPH. ist für eine unverbindliche Preisempfehlung von 3150 Euro erhältlich. Das Leica Summilux-M 1:1,4/50 mm ASPH. kostet 3950 Euro.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer