Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 157183

Internet World: Bigmouthmedia zeigt, warum der Einzug der Universal Search in den bezahlten Suchergebnissen nicht aufzuhalten ist

Jan Borgwardt demonstriert auf der Fachveranstaltung, wie Werbetreibende durch neue Elemente der Universal Search ihren Traffic im Search Engine Advertising signifikant erhöhen können

(lifePR) (München, ) Die bigmouthmedia GmbH, Europas größte unabhängige Online-Marketing-Agentur, referiert auf der Internet World im ICM in München am 13. und 14. April über "den Einzug der Universal Search in die bezahlte Suche". In seinem Vortrag erläutert Jan Borgwardt, warum audio-visuelle Werbemittel und Mikroformate sehr klickaffin und damit ein essentieller Bestandteil in der Zukunft des Search Engine Advertising (SEA) sind.

Am 14. April, dem zweiten Veranstaltungstag der Internet World, zeigt Jan Borgwardt, Senior Account Manager Search bei bigmouthmedia, warum sich der Einzug der Universal Search in die bezahlten Suchergebnisse nicht mehr aufhalten lässt, und wie Unternehmen von dieser rasant fortschreitenden Entwicklung profitieren können. Videos, Bilder, Google Maps und andere multimediale Werbemittel sind sehr aufmerksamkeitsstark und erregen das Interesse der Suchenden. Damit können Werbetreibende in den Suchergebnissen zusätzliche Aufmerksamkeit bei ihrer Zielgruppe und hohe Klickraten für sich erzielen.

Im SEO hat die Universal Search bereits 2007 Einzug gehalten und die organische Suche nachhaltig beeinflusst. Wie sich die gewonnenen Erkenntnisse und Best Practices im SEO für die Optimierungsmaßnahmen im SEA gut nutzen lassen, wird Borgwardt in seinem Referat erläutern. Daneben erklärt der SEO- und SEA-Experte auch, warum diese Entwicklung so schnell stattfindet und wohin die Reise in Zukunft noch geht.

Die wichtigsten Daten im Überblick:
Veranstaltung: Internet World, ICM München
Infoarena II, Session "Suchmaschinenmarketing"
Datum: 14. April, 11:45 Uhr
Referent: Jan Borgwardt, Senior Account Manager Search bei bigmouthmedia
Vortragstitel: "Der Einzug der Universal Search in die bezahlten Suchergebnisse"
Diese Pressemitteilung posten:

DigitasLBi AG

Bigmouthmedia zählt mit über zehn Jahren Erfahrung zu den Pionieren im Online-Marketing und bietet als internationaler One-Stop-Shop ein breites Produktportfolio: Search Engine Optimisation (SEO), Search Engine Advertising (SEA), Affiliate Marketing, Online Media Planning, Consulting, Mobile Marketing, Social Media Marketing, Training und Online PR. Mit mehr als 200 Mitarbeitern weltweit betreut bigmouthmedia (www.bigmouthmedia.de) an seinen beiden Hauptsitzen München und Edinburgh sowie an den Standorten Hamburg, London, Madrid, Mailand, Manchester, New York, Paris, Stockholm und Trondheim renommierte Kunden aus allen Branchen in 40 Ländern und 30 Sprachen. Der Web-Marketing-Spezialist bietet Unternehmen höchste Online-Präsenz und -Reichweite in ihren jeweiligen Zielgruppen und somit einen optimalen ROI der Media-Investitionen. Mittels eines durchgängigen Controllings der spezifisch zugeschnittenen Web-Marketing-Aktivitäten sichert bigmouthmedia den langfristigen Erfolg seiner Kunden - unter anderem Starbucks, CTS Eventim, CNN, MTV, Skype, Chip, ARAG und Barclays.

Bigmouthmedia wurde 2008 von Deloitte mit dem "Deloitte Technology Fast 50 Award" und von der "Financial Times" als bester Arbeitgeber ausgezeichnet.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer