Freitag, 02. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 343682

Jürgen Fenk und Thomas Groß zu Vorstandsmitgliedern der Helaba berufen

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Die Trägerversammlung und der Verwaltungsrat der Helaba Landesbank Hessen-Thüringen haben am 29. August 2012 Jürgen Fenk und Thomas Groß zu Mitgliedern des Vorstandes bestellt.

Jürgen Fenk (46) kehrt von der BAWAG P.S.K. zur Helaba zurück. Für die fünftgrößte Bank Österreichs war er seit September 2010 als "Head of Commercial Real Estate Finance" tätig. Von Juli 2009 bis August 2010 leitete er als Bereichsleiter das internationale Immobilienfinanzierungsgeschäft der Helaba. Fenk verfügt über umfangreiches Know-how im internationalen Immobilienkreditgeschäft. Für die HRE Gruppe hat er in verschiedenen Leitungsfunktionen in New York, München, Paris und Dublin gearbeitet. Im Helaba-Vorstand wird er insbesondere zuständig für die Geschäftsbereiche Immobilienkreditgeschäft, Vertriebsmanagement Immobilien und Immobilienmanagement.

Thomas Groß (47) war bis 15. August 2012 Marktfolge-, Risiko- und Finanzvorstand der WestLB. Der Wirtschaftsingenieur begann seine berufliche Laufbahn bei der Boston Consulting Group, wo er zuletzt als Global Head of Risk Management tätig war. Von 2004 bis 2006 arbeitete Groß für die HVB Group, die er zuletzt auch als Head of Risk Control im Holdingvorstand der Unicredit Group vertrat. Zur West LB kam Groß 2008 von der Bank Austria Creditanstalt AG, wo er verantwortlich für das Risikomanagement des Konzerns war. Im Vorstand der Helaba wird Groß als CRO insbesondere zuständig für die Bereiche Marktfolge Kredit und Risikoüberwachung.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer