Donnerstag, 08. Dezember 2016


Führen der Lebensenergie - Workshop in der Sole-Therme

(lifePR) (Bad Harzburg, ) Gesundheit und Wohlbefinden beeinflussen eine positive Lebensenergie und somit das Glücksgefühl, bestätigt auch die in 2015 veröffentliche Studie der Barmer-GEK. Shaolin-Meister Shi Yancheng bietet eine Einführung ins Daoyin Shu an. Das Motto lautet: ,,Führen der Lebensenergie ". Im Vordergrund stehen dabei Achtsamkeit, Balance, Dynamik und Stabilität. Der Workshop für Interessierte findet am 25. und 26. Juli im Wellness-Pavillon der Sole-Therme Bad Harzburg statt.

Lebensenergie ist ein wichtiges und kostbares Gut. Beeinträchtigt wird dieses durch Faktoren wie Stress, Druck, Hektik und Nervosität. Um die im Alltag benötigte Energie aufbringen zu können, muss eine Ausgeglichenheit auch Homöostase genannt, angestrebt werden. Im alten China nannten es die Gelehrten Yin und Yang, einen Weg des Ausgleiches, um das Gleichgewicht in der Dynamik des Lebens beizubehalten. Dazu nutzten sie ein Verfahren zum Führen der Lebensenergie und nannten es Daoyin Shu. Es wird unter anderem in der Traditionellen Chinesischen Medizin praktiziert.

Daoyin Shu besteht aus bewegungsorientierten und geistigen Elementen. Daoyin beginnt mit energetischem Bewegen. Die Art sich zu bewegen führt zu einer einheitlichen und umfassenden Regulierung von Leber, Herz, Milz, Lungen, Nieren und Dreifach-Erwärmer und auch der äußere Körper im Bereich der Muskeln, Nerven und Sehnen wird reguliert. Regulierungen bringen den Menschen wieder in seinen Normalzustand. Nach dem Bewegen folgen die als Qigong bekannten Atem- und Geistesübungen. Dadurch wird den Teilnehmern vermittelt, wie Energie genutzt wird und erhalten bleibt.

Daoyin Shu hilft dabei Schwächen in Stärken zu verwandeln. Es dient der Erkennung und Freisetzung von Energiequellen und einem gelasseneren Umgang mit Wiederständen und Ungerechtigkeit. Die Lebensqualität wird gesteigert und somit Lebensglück erfahren.

Der Kursus läuft am Samstag, 25. Juli, von 11 bis 17 Uhr und am Sonntag, 26. Juli, von 10 bis 14 Uhr. Die Teilnahme kostet inklusive Bad-Besuch in der Sole-Therme 75,00 €. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen nimmt die Bad Harzburger Tourist-Information, Nordhäuser Straße 4, Tel. (0 53 22) 7 53 30, info@bad-harzburg.de, entgegen.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer