Freitag, 28. November 2014


E-Bikes und Elektroautos einmal selber testen: E-Mobilitäts-Tage in Bad Füssing am 12. und 13. Juni

(lifePR) (Bad Füssing, ) Fahren mit Elektroantrieb ist der große Trend der Zeit. Bad Füssing ist ganz vorne mit dabei: E-Bikes - Fahrräder mit Elektromotor - gibt es mittlerweile an vielen Verleihstationen in der Gemeinde. Wie fahren sich Räder mit eingebautem "elektrischem Rückenwind"? Wie viel Spaß machen Elektroautos? Fragen auf diese Antworten bieten die Bad Füssinger E-Mobilitäts-Tage 2012 am 12. Und 13. 6. auf dem Bad Füssinger Kurplatz.

Führende europäische E-Bike-Hersteller und Experten des "E-Wald-Projekt" zeigen an beiden Tagen in der Praxis, wie wir vielleicht schon morgen umweltfreundlich mobil bleiben. Besucher können sich bei den E-Mobilitäts-Tagen über die neuesten Fahrzeuggenerationen bei E-Bikes, Pedelecs (Fahrräder mit elektrischer Tretkraftunterstützung) und Elektroautos informieren und auch kostenlos probefahren.

Organisatoren der Bad Füssinger E-Mobilitätstage sind der Kur- und GästeService Bad Füssing, der Zweirad-Industrie-Verband, führende E-Bike-Hersteller sowie die Fachhochschule Deggendorf, die das Projekt E-Wald betreut. Das Modellprojekt E-Wald soll die Praxistauglichkeit von Elektroautos unter den schwierigen Straßenverhältnissen im Bayerischen Wald testen.

Zu den E-Mobilitätstagen gibt es ein attraktives Begleitprogramm, unter anderem mit einem Vortrag des TV-Gesundheitspapstes Professor Hademar Bankhofer zum Thema "Radfahren als Quelle der Gesundheit" am 12. Juni. Professor Bankhofer wird am 12. Juni auf dem Kurplatz Gästen auch im persönlichen Gespräch wertvolle Gesundheitstipps rund um das Thema Radfahren geben. Die Testparcours sind an beiden Tagen von 10 bis 18 Uhr für Probefahrten geöffnet. Besonderes Highlight auf der Teststrecke: Elektrofahrzeuge für Gehbehinderte zum Ansehen und Probefahren, die auf Wunsch von Gästen in Bad Füssing während ihres Aufenthalts auch gemietet werden können.

Mit 2.500 Leih-Fahrrädern, 430 Kilometern bestens ausgebauten Radwegen zählt Bad Füssing bereits heute zu den fahrradfreundlichsten Kurorten in Deutschland. Auch bei der E-Mobilität bietet Bad Füssing seinen Gästen seit letztem Jahr Service erster Klasse: Seit 2011 können Gäste und Einheimische an vielen Verleihstationen E-Bikes und auch Pedelecs, also Fahrräder mit E-Motor-Unterstützung, mieten.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer