Samstag, 03. Dezember 2016


Sonntags-Matinee am 5. Juli mit "Hillibilly de Luxe"

Krachiger Honky-Tonk, von Rock bis Folk'n'Roll und zu den intensivsten Facetten von Country und Americana

(lifePR) (Gundelfingen, ) "Classic Rock" schrieb über die Kölner Band "Hillibilly de Luxe", die am Sonntag, 5. Juli 14 Uhr in Birkenried auf der Bühne stehen wird, dass diese vier Jungs "das Metier beherrschen, als hätten sie ihr Leben lang nichts anderes gemacht".

Da wundert es auch nicht, dass sie gerade den Deutschen Country-Preis 2015 als "Band des Jahres" erhalten haben und sie freuen sich sehr auf den Ausflug nach "deep south" Germany, am Waldrand im Niemandsland zwischen den Landkreisen Heidenheim, Dillingen und Günzburg. Im Bandinfo steht zu den Jungs zu lesen: "Wir spielen von Rock bis Folk'n'Roll bis hin zu den intensivsten Facetten von Country und Americana." Und: "Wir spielen unsere eigenen Songs, denn wir haben was zu sagen haben. Wenn ein Coversong auf die Setliste will, muss er sich das verdienen. Wir machen kompromisslos unser Ding, und jetzt kommt's: Die Leute lieben es! Hillbilly De Luxe liefert immer 100%: egal ob drinnen, draußen, Hitze, Kälte, 20 oder 20.000 Leute! Davon können sich die Besucher der Sonntagsmatinee nun selbst davon überzeugen."

An diesem Sonntag hören die Gäste "weitgehend klischeefreien Country mit beiden Stiefeln auf dem staubigen Boden" (Kölner). Dazu gibt es natürlich Kaffee und Kuchen sowie gepflegte kalte Getränke in großer Auswahl und "Märkleshof-Eis". Hier hat sich das Kulturgewächshaus zum Ziel gesetzt, keine konzern-Industrieware mehr anzubieten, sondern biologisch einwandfreie Ware ohne jegliche Chemie und chemische Geschmacksstoffe von einem regionalen Anbieter.

Im gepflegten Skulpturenpark erwartet die Gäste eine Ausstellung von rund 100 Steinskulpturen sowie ein ganzer Zoo von lebensgroßen afrikanischen Tieren, gefertigt aus dem Blech von alten Ölfässern. Bildhauer aus Simbabwe sind am Werken und die Natur rund um Birkenried sorgt dafür, dass die totale Erholungsstimmung aufkommt.

Der Eintritt ist wie immer frei, es wird gesammelt.

Das Kulturgewächshaus Birkenried liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen.
Infos und Kontakt: www.birkenried.de info@birkenried.de Tel (AB) 08221-24208
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer