Donnerstag, 18. September 2014


  • Pressemitteilung BoxID 260451

Halloween-Kostüme und Halloween-Dekoration: Halloween Shop „Horrorklinik“ bietet die größte Auswahl Deutschlands

(lifePR) (Metzingen, ) Am 31. Oktober ist Halloween, am 11. November Karneval: Wer noch nach dem richtigen Outfit sucht, um eine Partygesellschaft so richtig das Gruseln zu lehren, der ist bei der Horrorklinik ( http://www.horrorklinik.de ) an der richtigen Adresse. Ob Halloween-Kostüme oder Halloween-Dekoration: Dieser Halloween-Shop kann zu Recht als ein Arsenal des Grauens bezeichnet werden – und ist der größte dieser Art in Deutschland überhaupt.

In der Horrorklinik kann sich jeder für den perfekten Horror-Auftritt am Abend verarzten lassen. Einige tausend Artikel umfasst das Sortiment, so dass dieser Halloween-Shop nahezu keinen Wunsch unerfüllt lässt: Ob blutverschmierter Arm- oder Beinverband oder der Wundverband „Offener Knochenbruch“, der natürlich voll zu sehen ist, – die Horrorärzte der Klinik verstehen ihr blutiges Handwerk. Besonders grauenerregend ist der Kopfverband „Splitterbomben-Opfer“.

Horror-Masken und Blutstropfen-Bordüren

Die schaurig-schönen Halloween-Kostüme lassen jedes Zombie-Herz höher schlagen: Von der gespenstischen „Gesichtslosen“-Verkleidung bis hin zu Maskenmodellen wie „Serienkiller Lou“, „Brandopfer“ und „Pestleiche“ reicht das grauenhafte Angebot, mit dem man auf jeder Horrorparty eine gute Figur macht. Für die Füße gibt es Schuhüberzieher aus Latex, zum Beispiel originalgetreue „Schimpansenfüße“ oder auch abscheuliche „Zombie-Füße“ mit blutigen Fleischwunden und teils sichtbaren Knochen.

An Horror-Make-up steht „Verrunzelte Haut“, „Blutgel“ oder auch „Wundschorf“ bereit, der täuschend echt verkrustet. Wer selbst eine Party ausrichtet, findet zudem schräge Halloween-Dekoration, etwa Blutstropfen-Bordüren, Albtraum-Spinnen in Menschengröße oder die Wanddekoration „Schlachthaus“ (in der Größe einer Fototapete), die die Werkstatt eines blutigen Gemetzels zeigt. Auch Eisenketten, Fußkugeln und Handschellen sind erhältlich – im „Halloween-Folterkeller“.

Tipp: Jeder, der in der Nähe von der Outletcity Metzingen bei Stuttgart wohnt oder ein ausgesprochener Halloweenfan ist, sollte nicht versäumen, das 500 Quadratmeter große Ladengeschäft in der Dieselstraße 4/1 zu besuchen. Hier gibt es sogar zehn Prozent Einkaufsrabatt bei Vorlage einer „frischen“ Blutspendebescheinigung.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die KULTFAKTOR GmbH

Die Horrorklinik.de ist ein Unternehmensbereich der KULTFAKTOR GmbH mit Sitz im Outletmekka Metzingen bei Stuttgart. Der seit 1999 bestehende Halloween-Shop ist auf Halloween-Kostüme und Halloween-Dekoration sowie Karnevalskostüme und Scherzartikel spezialisiert und mit etwa 5.000 Quadratmetern Lagerfläche einer der führenden Online-Versender in Europa. Das Angebot wird ergänzt durch einen Halloween-Outlet-Direktverkauf auf 500 Quadratmetern Ladenfläche

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer