Freitag, 29. Juli 2016


  • Pressemitteilung BoxID 374082

Hoch-Zeit der Orakel

Pressemeldung zur Jahreswende 2012 / 2013

(lifePR) (Krummwisch, ) Der DALAI LAMA befragt vor wichtigen Entscheidungen seine Orakel. Viele Menschen in aller Welt halten es ebenso. Orakel bieten Inspiration, Rat und Wegweisung. Und wenn es je eine lohnende Zeit zum Orakeln gab, dann diese Tage und Nächte vom 21.12.12 bis zum 06.01.13, in denen "Weltenübergang", Jahreswechsel, Weihnachten, Silvester und die Raunächte ein mächtiges Fenster in die Zukunft eröffnen.

Hilfsmittel können Tarot- oder andere Orakelkarten sein, es darf gependelt oder das chinesische I-Ging gelegt werden, es können die nächtlichen Träume sein, die Orientierung, Futter für die Neugier und manchmal auch echte Lebenshilfe bieten.


Die neue Buchreihe Bibliothek der Orakel befasst sich mit diesem Thema auf ebenso fundierte, wie vielfältige Weise. Sie präsentiert Wissenswertes und Praktisches zu Orakeln aus den verschiedenen Epochen und Kulturkreisen: etwa die klassischen Tarotkarten, aber jüngere mystisch-prophetische Kartenspiele, wie etwa die aus dem Biedermeier stammenden Kipper-Karten oder die legendären Wahrsagekarten der Mademoiselle Lenormand, der persönlichen Wahrsagerin von Napoleons Gattin Kaiserin Josephine. Neben Kartenorakeln präsentiert die Serie auch die Kunst der Traumdeutung, des Pendelns oder das alte germanische Runen-Orakel genauso wie das Russische Orakel oder das bekannte I-Ging.

Alle zehn Bände wurden von namhaften Autoren spannend, praxisnah und humorvoll verfasst und eignen sich gleichermaßen für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene.

Die einzelnen Sets beinhalten in Schmuckschachteln jeweils ein reich illustriertes Buch sowie hochwertiges Zubehör zum jeweiligen Thema wie Karten, Runen oder Pendel. Jede Box mit Buch & Zubehör kostet € 14,99, erschienen im Königsfurt-Urania Verlag.

Mehr Informationen finden Sie hier.

ISBN / Bestell-Nummern: Kipper ISBN 978 3 86826 725 9, Engel ISBN 978 3 86826 726 6, Tarot ISBN 978 3 86826 727 3, Pendel ISBN 978 3 86826 728 0, Runen ISBN 978 3 86826 730 3, Lenormand ISBN 978 3 86826 729 7, Numerologie 978 3 86826 732 7, Traum ISBN 978 3 86826 731 0, Russisches Zigeuner Orakel 978 3 86826 734 1, I-Ging ISBN 978 3 86826 733 4.

Im Gespräch mit:

Johannes Fiebig, Tarotexperte sowie Verleger und Herausgeber der Bibliothek der Orakel, erklärt, auf welche Weise wir mit Orakeln Antworten finden können.

Herr Fiebig, ist es denn noch zeitgemäß, Orakel zu befragen und sich beispielsweise die Karten legen zu lassen oder selbst zu legen?

Ja, auf jeden Fall! Denn beim Orakeln geht es nicht um eine Zukunftsvorhersage, die uns zu irgendetwas zwingt. Es geht zunächst darum, sich Zeit zu nehmen und sich seiner Fragen klar zu werden, abzuwägen und den Blick zu schärfen für das, was wir jetzt in diesem Moment bei einem Ja oder einem Nein empfinden würden.

Was können wir von einem Orakel erwarten?

Orakel sind wertvolle und oft unersetzliche Wegbegleiter; sie stellen ein wirkungsvolles Training für die Erkundung von Lebensutopien und alternativer Wirklichkeiten dar. Da, wo Sie zunächst nicht weiter kommen, bauen Sie sich, beispielsweise durchs Kartenlegen, eine Brücke. Die Symbole auf den Karten zeigen Ihnen neue Wege. Die probieren Sie aus. Und dann tun sich auch im wirklichen Leben neue Möglichkeiten auf.

Hinweise auf neue Wege und Antworten können sich auf ganz verschiedene Weisen zeigen ...

Ja, zum Beispiel konnten es in früheren Zeiten eine Formation von Vögeln am Himmel sein oder Träume, also Bilder in der Nacht, man hat Sterne am Himmel beobachtet - vielfach wurden diese von der Natur bereit gestellten Erscheinungen von den Menschen als Vorzeichen verstanden. Heute betrachten wir die Aussagen der Orakel als zufällige, aber sinnvolle Botschaften - als eine Symbolsprache, die man lernen kann.

Die Orakel sind damit ein prima Training, den Alltag erfolgreicher zu gestalten und auch dort die oft zufälligen Tagesereignisse kreativer und sinnvoller zu nutzen.

Helfen uns Karten, Pendel oder andere Mittel, Antworten zu finden, die wir in uns selbst tragen?

Beim Orakeln ist der Wunsch nach einer neuen Perspektive wach, eine andere Seite wird angesprochen. Die Antwort kann schon in mir selber liegen. Oder ich werde offener für die Stimmen anderer. Wir leben in bewegten Zeiten und ein Umdenken ist angesagt. Das erfordert von uns die Fähigkeit, Neues wahrzunehmen und anders sehen zu lernen. Was wäre da besser geeignet als die Symbolsprache der Orakel, die einen bewussten Umgang mit unbewussten Vorgängen bezweckt? Es geht bei all diesen Sparten heute weniger ums Wahrsagen als darum, die eigene Wahrheit zu finden.

Königsfurt-Urania ist Marktführer für Tarot, Orakel, Lebensdeutung. Hier bekommen Sie Spitzentitel von Spitzenautoren, die sich bereits viele zehntausend oder hunderttausend Male verkauft haben. Von Autoren, die ihren Lesern auch zeigen, wie sie lernen, die Orakel selbst zu deuten und nutzen. www.koenigsfurt-urania.com.

Königsfurt-Urania fördert die Selbstverpflichtung zur Qualitätssicherung in Beratung und Lebenshilfe und unterstützt zum Beispiel den Deutschen Tarotverband mit seinem konsequenten Ehrenkodex für Kartenleger.

Das Königsfurt-Urania-Verlagsprogramm widmet sich den Symbolsprachen. Dieser Begriff geht zurück auf Erich Fromm und sein Werk "Märchen, Mythen Träume. Einführung in das Verständnis einer vergessenen Sprache" (erstmals erschienen 1951).

Zitat:

"Seriöse Orakel sind wie spirituelle Navigationssysteme. Sie bieten Inspiration, Rat zur Tat und oft echte Wegweisung." Johannes Fiebig, Herausgeber der BIBLIOTHEK DER ORAKEL

Ihre Ansprechpartnerin: Frau Bürger - presse@koenigsfurt-urania.com oder 04334/18 22 007
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über die Königsfurt-Urania Verlag GmbH

Königsfurt-Urania Verlag ist der führende Anbieter für Tarot, Orakel und Lebensdeutung.

Verlagsgebiete: Märchen, Mythen, Träume, Tarot & Co. | Wellness und Gesundheit für Geist und Körper | Intuition und Information für ein ganzheitliches Leben

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer