Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 158199

Gut behütet - Kofferhut

Ein Strohhut, der nicht nur praktisch, sondern schick ist - von HutAuf

(lifePR) (Berlin, ) Der Hit dieses Sommers: Der handgefertigter Kofferhut von HutAuf ist nicht nur praktisch, sondern auch noch richtig schick. Zusammengeklappt ist er ganz flach, aufgesetzt ein Schmuck - jetzt auf KLICK-Germany

Sommer, Sonne, UV-Strahlen - da hilft nur eins: ein Hut. Aber ein praktischer, der trotzdem schick ist. Modistenmeisterin Sandra Lausberg von HutAuf hat den Kofferhut entwickelt: einfach rein in den Koffer, raus in die Sonne. Einmal kurz aufgeschlagen und der modische Kopfschutz ist fertig. Der Kofferhut ist aus feinem Sisolstroh gefertigt und ideal, um ihn mit auf Reisen zu nehmen. Er ist zusammengeklappt ganz flach - passt sogar in eine größere Handtasche. Aufgesetzt hat der Rand einen sehr schönen Schwung und beschattet ganz ideal das Gesicht und die Augen. Da der Hut anstatt mit einem Futterband, mit einem verstellbaren Gummiband von außen in der Größe gehalten wird, ist er für jede Kopfweite passend und extrem leicht.

Man kann glatt vergessen, dass man ihn auf dem Kopf hat.

Modistenmeisterin Sandra Lausberg aus Aachen hat eine Ausbildung zur Hutmacherin gemacht, die Gesellenzeit absolviert und danach sofort den Meister gemacht. Sie gründete '99 das Label "HutAuf". Hüte aus Meisterhand, die Frauen nicht nur schmücken, sondern stark machen. Ihre Kreativität und der Mut, andere neue Wege zu gehen und neue Designs mit ausgefallen Stoffen zu erarbeiten, brachten ihr Preise wie den Meisterpreis der Sparkasse Aachen und die Belobigung im Gestaltungswettbewerb Junges Handwerk Nordrhein Westfalen

Den Kofferhut in Blau-, Natur-, Grüntönen und natürlich in Schwarz und Weiß gibt es jetzt auf KLICK-Germany: http://shop.klick-germany.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Klickgermany GmbH

Es gibt sie noch: Menschen, die in Deutschland produzieren! Ein Winzer, der Wein auf einer Bergbauhalde anbaut. Ein Elektroniker, der sich auf leuchtende Tische spezialisiert hat. Mode-Designerinnen, die wissen wollen, was ihre Kinder tragen. Töchter, die die Firmen ihrer Eltern retten. Söhne, die in dritter oder sogar vierter Generation den Familienbetrieb führen. Menschen, die mit Freude, Erfahrung und Verantwortung Produkte herstellen. Wir erzählen die Geschichten dieser Menschen. Der Fotograf Andreas Krone und ich, Journalistin, bauen deshalb KLICK-Germany - das große Kaufhaus der kleinen Hersteller auf. Mit unserem rollenden Büro, einem knallblau lackierten Wohnmobil, fahren wir quer durch Deutschland, besuchen Hersteller von der Nordseeküste bis zu den Alpen, von der Lausitz bis in den Ruhrpott. Am 2. April 2007 gründeten wir unsere GmbH, am 15. November 2007 startete das Portal - mit 35 Firmen und gerade 300 Produkten. Heute sind mehr als 300 kleine Manufakturen mit über 3000 Produkten online. Und jeden Dienstag, 10.10 Uhr werden es mehr.

KLICK-Germany.de - die neue Plattform für Hersteller, die in Deutschland produzieren und Menschen, die das gut finden.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer