Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 155589

Berlin, Hamburg, New York für die Hosentasche

Schlüsselanhänger, Hosenschutzband und Frühstücksbrettchen mit Skylines - jetzt auf KLICK-Germany

(lifePR) (Berlin, ) Funkturm, Rotes Rathaus, Fernsehturm, Brandenburger Tor - Kilometer liegen zwischen diesen Berliner Sehenswürdigkeiten. Nicht so bei Susanne Müller aus Berlin. Die Architektin hat ihre eigenen Skylines geschaffen

Susanne Müller hat Architektur studiert, Häuser entworfen, Krankenhäuser konzipiert. Gemeinsam mit ihrem Mann hat sie in Rotterdam, Wien und Berlin gearbeitet. Doch dann werden 1997 ihre Zwillinge geboren. Ein Ereignis, das den Alltag der Architektin verändert. "Ich war nicht mehr so flexibel, konnte nicht einfach in der Welt herumreisen." Susanne Müller sucht nach einer neuen Aufgabe. In einem Workshop entdeckt sie die Kunst des Siebdrucks und ist begeistert. "Was könnte ich drucken", überlegt sie. Wie bekommt man eine Metropole auf ein Schlüsselband. Susanne setzt sich mit Städten auseinander. "Was macht eine Stadt aus? Was ist architektonisch, historisch und politisch bedeutend?" Sie malt die Silouetten der Gebäude, schiebt sie hin und her, bis eine Skyline entsteht, die den Puls der Stadt widerspiegelt. "Ich bin zu den Wurzeln meiner Ausbildung zurück gekehrt. Im Studium haben wir einen Blick für Spannung, Gegensatz und Proportionen bekommen." Nach der Skyline von Berlin entstehen Wien und New York. Das ist 2005. Zwei Jahre später gründet sie 44spaces. Heute umfasst die Skylinewelt 16 Metropolen - auf Filzbändern, Fahrradschläuchen, Frühstücksbrettchen und Windlichtern. Schön für alle, die ihre Lieblingsmetropole schon gefunden haben.

Die Produkte von 44spaces® gibt es jetzt auch auf KLICK-Germany: http://shop.klick-germany.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Klickgermany GmbH

Es gibt sie noch: Menschen, die in Deutschland produzieren! Ein Winzer, der Wein auf einer Bergbauhalde anbaut. Ein Elektroniker, der sich auf leuchtende Tische spezialisiert hat. Mode-Designerinnen, die wissen wollen, was ihre Kinder tragen. Töchter, die die Firmen ihrer Eltern retten. Söhne, die in dritter oder sogar vierter Generation den Familienbetrieb führen. Menschen, die mit Freude, Erfahrung und Verantwortung Produkte herstellen. Wir erzählen die Geschichten dieser Menschen. Der Fotograf Andreas Krone und ich, Journalistin, bauen deshalb KLICK-Germany - das große Kaufhaus der kleinen Hersteller auf. Mit unserem rollenden Büro, einem knallblau lackierten Wohnmobil, fahren wir quer durch Deutschland, besuchen Hersteller von der Nordseeküste bis zu den Alpen, von der Lausitz bis in den Ruhrpott. Am 2. April 2007 gründeten wir unsere GmbH, am 15. November 2007 startete das Portal - mit 35 Firmen und gerade 300 Produkten. Heute sind mehr als 300 kleine Manufakturen mit über 3000 Produkten online. Und jeden Dienstag, 10.10 Uhr werden es mehr.

KLICK-Germany.de - die neue Plattform für Hersteller, die in Deutschland produzieren und Menschen, die das gut finden.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer