Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 137202

Rucksack mit Umwelt-Lerneffekt für Kids

"Mighty KEENdom Backpack" (Kids)

(lifePR) (Rotterdam, ) Unter dem Motto "Mighty KEENdom" hat KEEN eine Initiative gestartet, die die US-amerikanische 'National Wildlife Federation' unterstützt, indem pro verkauftem Kinderprodukt ein Euro gespendet wird. Kleine Stickembleme (z.B. Eisbären oder Walrösser) auf den kindgerechten Schuh- oder Rucksackmodellen sollen die Kids auf besonders gefähr-dete Tierarten hinweisen und in ihnen das Bewusstsein wecken, dass sie mit ihrem KEEN-Produkt einen Beitrag zum Schutz dieser Tiere leisten.

Ein Beispiel aus dieser Kollektion ist der "Mighty KEENdom Backpack" aus superleichtem und strapazierfähigem Polyester Ripstop. Er ist innen in mehrere Fächer unterteilt, hat vorne eine elastische RV-Tasche, zwei seitliche Fächer für Wasserflaschen, integrierte Reflektorstreifen, ge-polsterte Schulterriemen und einen abnehmbaren Brustgurt. Ganz im Zeichen der Umweltverträglichkeit wurden Verschlüsse, Schnallen sowie Zipper aus recyceltem Aluminium und das Futtermaterial aus recyceltem Polyesterstoff gefertigt.

Technische Daten:

Modell: Mighty KEENdom Backpack
Kategorie: Kids
Farben: orion blue (Polar Bear), black olive (Walrus)
Obermaterial: Polyester-Ripstop
Futter: recyceltes Polyester
Features: Bestandteile aus recyceltem Aluminium
Größe: 35 x 25 x 6 cm
UVP: 29,95 Euro
Bezugsquellen: Outdoor- und Sportfachhandel, Online-Shops
Diese Pressemitteilung posten:

KEEN Europe B.V

KEEN (Portland/Oregon) wurde 2003 als privates Unternehmen gegründet. Das Vertriebsnetz des Outdoor- und Lifestyle-Anbieters umfasst die USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Mittel- und Südamerika, Asien sowie Europa.

Ursprünglich nur für den sportiven Outdoorbereich konzipiert, haben sich die KEEN Footwear-Modelle, die durch ihre patentierte Zehenkappe bekannt wurden, mittlerweile zu echten Hybriden für unterschiedlichste Einsatzbereiche entwickelt. Mit seinen hochwertigen und ungewöhnlichen Schuhen (Hybrid.footwear), Taschen (Hybrid.transport) und Socken (Hybrid.sox) sowie seinem "HybridLife"-Stil spricht KEEN eine klar definierte Zielgruppe an: Menschen, für die "outdoors" nicht nur Natur und Action, sondern ein umfassendes Lebensgefühl mit viel Freiheit bedeutet. Zu HybridLife trifft sich ein buntes, aktives Völkchen - vom Outdoor-Enthusiasten über den Lifestyle-Freak bis hin zum City-Nomaden - das sein hybrides Leben aus Arbeit, Freizeit und dem Wunsch, etwas zurückzugeben, in Einklang bringt. Ausdruck verleiht der Hersteller dieser Philosophie auch durch die Gründung der Initiative "Hybrid.care" in 2005, die Organisationen wie 'The Conservation Alliance', 'Medicines Global' oder 'Big City Mountaineers' fördert. Seit Mitte 2007 ist KEEN Europe darüber hinaus Mitglied der Association for Conservation, einer Organisation, die 2006 durch die European Outdoor Group (EOG) ins Leben gerufen wurde.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer