Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 151762

Stellungnahme zu 'Sponsors'-Bericht

Bisher keine Entscheidung über Vermarktung getroffen

(lifePR) (Karlsruhe, ) Zu dem am heutigen Tag erschienenen Bericht bei 'Sponsors' nimmt der KSC wie folgt Stellung:

Der Verein prüft derzeit im Sinne der Einnahmeverbesserung und Einnahmeoptimierung sowohl eine mögliche Komplett- oder Teilvermarktung durch eine Agentur, als auch eine eventuelle Eigenvermarktung durch den Verein selbst.

Die Zentralvermarktungsagenturen haben Angebote abgegeben, nach dem gegenwärtigen Stand der Verhandlungen ist noch keine Entscheidung getroffen. "Diese heute verbreitete Meldung entbehrt jeder Grundlage", erklärte KSC-Präsident Paul Metzger. "Es ist nichts entschieden, wir befinden uns noch in den laufenden Gesprächen."

"Unter dem Strich geht es darum, ein optimales Ergebnis in Sachen Einnahmebeschaffung für den Verein zu erzielen, um uns zukünftig in der Vermarktungstabelle der Liga nach oben zu orientieren", so Metzger weiter.

Nach Auswertung aller Erkenntnisse aus den Gesprächen und Verhandlungen wird die Entscheidung über die künftige Vermarktung in den Gremien des Vereins getroffen werden.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer