Donnerstag, 29. September 2016


  • Pressemitteilung BoxID 532945

INVENTA 2015 prämiert Showgarten des Jahres: "Draußen im Wohnzimmer" auf Platz Eins

(lifePR) (Karlsruhe, ) Sie machen Lust auf die warme Jahreszeit, sind akribisch geplant und inspirieren ihren Betrachter - die Showgärten der INVENTA 2015. Davon überzeugten sich gestern bereits vor Messestart die Gäste des Preview-Abends der Lifestylemesse INVENTA und der Wein- und Genussmesse RendezVino. Gut angekommen bei den Besuchern sind sowohl die grünen Ideen in Halle 3 rund um Gartenwelten und -zubehör als auch die kreativen und stilvollen Präsentationen zu Inneneinrichtung und nachhaltigem Bauen in der dm-arena. Großer Andrang herrschte zudem bei den Ausstellern der RendezVino, die jede Menge kulinarische Genüsse - von der ausgefallenen Schokolade über herzhafte Delikatessen bis hin zu edlen Tropfen vorstellten.

Spannender Höhepunkt des Abends war die Prämierung des Showgartens 2015. Elf von Garten- und Landschaftsbaubetrieben der Region geplante und gebaute Showgärten nahmen am Wettbewerb teil. Insgesamt sind dreizehn Showgärten auf der INVENTA zu sehen - die beiden Stände des Verbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg standen nicht zur Bewertung. Volker Kugel, Geschäftsführer des Blühenden Barocks Ludwigsburg und Vorsitzender der Jury, berichtete dem Preview-Publikum von einer "schwierigen, jedoch einstimmigen Entscheidung". Auf Platz Eins schaffte es der Showgarten "Draußen im Wohnzimmer" (Stand B61, Halle 3) vom erstmals auf der INVENTA ausstellenden Betrieb Graswerkstatt aus Malsch. Ein kreativer Umgang mit Materialien zieht sich hier wie ein roter Faden durch das Konzept. So wurde etwa ein bunter Wäschekorb zum Lampenschirm umfunktioniert. "Dieses Wohnzimmer im Freien ist cool, modern und ideenreich. Hier fühlt man sich wohl", so Volker Kugel.

Den zweiten Platz belegte der Garten- und Landschaftsbauer Björn Ewald mit "Alpinum - Ab in die Berge" (Stand E19, Halle 3). Dieser Showgarten lässt die perfekte Illusion einer Alpenlandschaft mit liebevollen Details aufkommen. Die rustikale Terrasse mit Blick auf den Gebirgsbach und die hügelige "Landschaft" lädt zur Brotzeit ein.

"Freiräume - natürlich in Form" (Stand B39, Halle 3) von Achim Jansen Garten- und Landschaftsbau überzeugte die Jury ebenfalls und erlangte den dritten Platz. Hier wurden auf kleiner Fläche auf gleich drei Ebenen Gartenträume geschaffen. Die Kräuterkochnische harmoniert mit dem Wasserspiel ebenso wie mit der stilvollen Sitzecke.

Welcher Showgarten zum Liebling der Besucher avanciert, das wird sich dieses Jahr wieder beim Publikumspreis zeigen. Denn wer möchte, kann direkt auf der INVENTA seinen persönlichen Favoriten wählen und gleichzeitig an einem Gewinnspiel teilnehmen. Die Karten gibt es an der Infocountern der Messe Karlsruhe.

Die INVENTA und RendezVino finden noch bis Sonntag, 22. Februar 2015, in der Messe Karlsruhe statt. Weitere Informationen im Netz unter www.inventa.infound www.rendezvino.info.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer