Mittwoch, 07. Dezember 2016


Der Tanz auf dem Vulkan

Der Vulkanismus in Italien zwischen Geologie und Kulturgeschichte

(lifePR) (Ludwigsburg, ) Alle derzeit tätigen Vulkane Kontinentaleuropas konzentrieren sich auf Italien: bei Neapel der Vesuv und der Epomeo, die Vulkaninseln Stromboli, Vulcano und Lipari, sowie der Ätna auf Sizilien. Grund genug für den Reiseveranstalter Karawane Reisen, einmal eine ganz andere Reise nach "Bella Italia" anzubieten. Geologie und Kulturgeschichte gehen auf der Reise "Tanz auf dem Vulkan" Hand in Hand. Es geht nicht zuletzt um die Frage, wie der Vulkanismus die Menschen beeinflusst, die um die Vulkane herum leben. Die unterschiedlichen Ziele der Reise warten mit sehr verschiedenen Formen des Vulkanismus auf. An mehreren Tagen werden kleinere bis mittlere Wanderungen mit leichtem Schwierigkeitsgrad unternommen. Ein spannendes Thema für eine Italienreise, das sich vom normalen Zuschnitt einer klassischen Studienreise abhebt.
Die Reise "Tanz auf dem Vulkan" findet vom 08.06.-19.06.2010 statt und kostet 2.798 Euro pro Person im Doppelzimmer. Die Reiseleitung hat Dr. Christoph Höllger.
Weitere interessante Studien- und Erlebnisreisen sind im neuen Karawane-Katalog „Faszination Gruppenreisen 2010“ enthalten. Die Reisen im Katalog führen mit Bus, Bahn und Flugzeug in nahezu alle Länder Europas. Doch auch die fernen Kontinente Australien, Neuseeland und die Inselparadiese der Südsee, Nord- und Südamerika sowie Afrika und Asien werden auf sorgsam konzipierten Reisen erkundet und erlebt. Weiterhin ist ein umfangreicher Fluss- und Hochsee-Kreuzfahrten-Teil im Katalog enthalten.

Der Katalog „Faszination Gruppenreisen 2010“ kann bei Karawane Reisen, 71638 Ludwigsburg, Tel. 07141 – 28 48-0, Fax 28 48-25, E-Mail info@karawane.de angefordert werden. Kataloge sind auch in guten Reisebüros erhältlich. Alle Kataloge und Reisen sind im Internet unter www.karawane.de veröffentlicht.
Diese Pressemitteilung posten:

Karawane Reisen GmbH & Co. KG

Karawane Reisen ist ein mittelständischer Reiseveranstalter mit Sitz in Ludwigsburg bei Stuttgart. Seit 1950 hat der Familienbetrieb mehr als 280.000 Reisenden die Welt ein Stück näher gebracht und gilt als der älteste inhabergeführte Reiseveranstalter Deutschlands. Das Reiseangebot ist ausgesprochen vielfältig und doch konzentriert: Es umfasst ein weltweites Gruppenreisen-Programm (Katalog "Faszination Gruppenreisen" inklusive Fluss- und Hochsee-Kreuzfahrten) sowie Individualreisen in die Zielgebiete südliches & östliches Afrika, Asien, Australien, Neuseeland & Südsee, Kanada & Alaska, USA & Hawaii und Südamerika.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer