Freitag, 09. Dezember 2016


Deutschkurse für gehörlose Migranten - das Ziel ist Integration

Wo gehörlose Migranten und Zuwanderer Deutsch lernen können - Interview auf www.deafservice.de

(lifePR) (Röthenbach, ) Die Sprachschule Heesch bietet bundesweit Unterricht für gehörlose Migranten und Flüchtlinge. Die Teilnehmer lernen etwa 11 Monate lang in 900 Unterrichtsstunden lesen, schreiben, hören und sprechen. Da Gehörlose logischerweise nicht wie Hörende hören und sprechen können, üben sie, das in Gebärdensprache übersetzte "Gesagte" visuell wahrzunehmen und eigene Aussagen in Gebärdensprache wiederzugeben.

"In unserem Integrationskurs wird je nach Bedarf parallel zum Deutschunterricht auch die Deutsche Gebärdensprache vermittelt. Für die gehörlosen Migranten, die noch nicht lange in Deutschland leben, ist das enorm wichtig, um später zum Beispiel die Übersetzungen der Gebärdensprachdolmetscher in Deutscher Gebärdensprache verstehen zu können", so der Geschäftsführer Christopher Heesch.

Das Erlernen der deutschen Sprache schafft also eine Kommunikationsbrücke mit dem Ziel, gehörlose Migranten in die Gesellschaft zu integrieren.

Im Interview erfahren die Leser, welche Zielgruppe nach welchen Kriterien zur Teilnahme am Integrationskurs zugelassen wird.

Neben dem Vollzeitkurs gibt es auch einen Teilzeitkurs, für Berufstätige sogar einen Abendkurs. Die Lehrkräfte sind Gehörlose, die staatlich geprüfte oder anerkannte Gebärdensprachdozenten sind und über eine Zusatzausbildung "Deutsch als Zweitsprache" verfügen.

Das Interview von Judit Nothdurft ist auf www.deafservice.de zu lesen: http://www.deafservice.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Judit Nothdurft Consulting

Die Firma Judit Nothdurft Consulting (www.jnc-business.de) berät seit 2007 Firmen zu den Themen Barrierefreiheit, Inklusion und berät sie bei Marketing-, und Presseaktivitäten. Neben der konsultativen Tätigkeit coacht Judit Nothdurft Unternehmen und Mediziner, um den Umgang und die Kommunikation mit Hörbehinderten zu erlernen.

Sie ist Initiatorin und Betreiberin des Serviceportals für Hörbehinderte / Gehörlose www.deafservice.de

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer