Dienstag, 06. Dezember 2016


Tuning für den brandneuen Mustang von Schropp Fahrzeugtechnik

(lifePR) (Schönaich, ) Noch bevor der neue Mustang bei den Deutschen Ford Händlern steht, hat Schropp Fahrzeugtechnik schon Leistungssteigerungen und andere Tunings für das Pony fertig.

Das schwäbische Performance Center ist in der Mustang Szene kein Unbekannter. Keiner in Europa hatte mehr Mustangs auf seinem Prüfstand als Tuner Peter Schropp.

Als eigenes Projekt Auto wurde der neue Mustang Ecoboost mit dem 2.3l 4-Zylinder Turbo Motor gewählt.

Die Umbaumassnahmen der ISO 9001 zertifizierten Tuningschmiede umfasst eine Leistungssteigerung von den serienmässigen 314 PS/450Nm auf 360PS/550Nm für die Schropp bereits ein TÜV-Gutachten fertig hat.

Den Kontakt zur Strasse verbessern ein Steeda Handling-Kit bestehend aus Sportfedern und Stabilisatoren sowie Schmidt Gambit Felgen in 8.5 x 20 mit 255/35/20 und 10 x 20 mit 285/30/20 Bereifung.

Für den guten Ton sorgt eine Ford Racing Auspuffanlage. Ein wesentlich grösserer Ladeluftkühler und eine geänderte Luftführung runden den SF360 ab.

Weitere Komponenten wie die Änderung der Hinterachsübersetzung, ein grösserer Turbolader und vieles mehr sind erhältlich.

Natürlich wurde auch der neue 5.0l Mustang nicht vergessen, für den hält Schropp Fahrzeugtechnik ebenfalls schon diverse Tunings bereit.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer