Montag, 22. Dezember 2014


Intrepid Suntrek garantiert Inka Trail Permits

Ersatzweise 75 Euro Ermäßigung auf dem neuen Inca Quarry Trail - 40 Touren nach Machu Picchu im Intrepid-Programm

(lifePR) (Holzkirchen, ) Intrepid Suntrek garantiert seinen Gästen für 2012 "Permits" für den Inka Trail: Wer eine der 40 vom australischen Spezialisten für Aktiv-, Abenteuer und Erlebnisreisen angebotenen Touren nach Machu Picchu bucht, erhält auf jeden Fall die begehrte Genehmigung, auf dem Inka Trail die berühmte Inka-Stadt zu erwandern. Sollte Intrepid Suntrek die Genehmigung für den gewünschten Reisetermin doch nicht erlangen, bietet der Veranstalter ersatzweise Touren auf dem neu ins Programm aufgenommenen Inka Quarry Trail mit einer Ermäßigung von 75 Euro an. Die Garantie gilt für Reisen in 2012 bei Buchung bis 31. Januar 2012.

Für den als Inka Trail bekannten 43 Kilometer langen Wanderweg vergibt die peruanische Regierung nur eine begrenzte Zahl an Nutzungsgenehmigungen pro Tag, so dass es vor allem in der Hauptreisezeit schwierig ist, ein solches "Permit" zu erlangen. Als Alternative bietet Intrepid Suntrek ab Juni 2011 ein dreitägige Tour über den 25 Kilometer langen Inka Quarry Trail, der abseits der touristischen Pfade durch atemberaubende Landschaften und entlang weniger bekannter Inka-Stätten bis auf 4.400 Meter und nach Ollantaytambo führt. Von dort geht es dann per Bahn und Bus weiter nach Machu Picchu.

40 Peru-Reisen von Intrepid Suntrek beinhalten den Besuch von Machu Picchu. Dabei stehen von einem viertägigen "Short Break" über einwöchige Aktiv-Trekking-Touren bis hin zur 83-tägigen Kombirundreise von Quito nach Rio verschiedene Reisearten zur Auswahl.

Im deutschen Katalog "Worldwide Adventures" sind acht Touren durch Peru zu finden. Informationen zu allen weiteren Reisen bietet die englischsprachige Website www.intrepidtravel.com. Alle Angebote von Intrepid Suntrek sind in etwa 2.000 deutschen Reisebüros, telefonisch unter 08024/47449-0 oder per E-Mail an kontakt@intrepidsuntrek.de buchbar.
Diese Pressemitteilung posten:

Über Intrepid Travel

Der in Melbourne ansässige Gruppenreisespezialist Intrepid Travel gilt als einer der weltweit führenden Veranstalter von Abenteuerreisen. In Deutschland wird der Veranstalter unter dem Namen Intrepid Suntrek geführt, nachdem der Abenteuer- und Amerikaspezialist Suntrek Tours 2008 übernommen wurde. Begegnungen mit Einheimischen, landestypische Unterkünfte und teilweise öffentliche Trans-portmöglichkeiten sorgen nach dem Motto "real life experience" für authentische Reiseerlebnisse in über 100 Ländern rund um den Globus. Gereist wird in Kleingruppen von etwa zwölf Personen, für die meisten Touren gilt eine Durchführungsgarantie ohne Mindestteilnehmerzahl. Im Sinne eines nachhalti-gen, umweltverträglichen Reisestils hat Intrepid Suntrek die Kohlenstoffemissionen seines nahezu ge-samten Reiseangebots weitestmöglich reduziert beziehungsweise durch CO2-"Credits" der Organisation "Cleaner Climate" ausgeglichen.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer