Freitag, 31. Oktober 2014


"Natürlich aus Leidenschaft!"

136 Seiten starkes Kompendium über INTHERMO Holzfaser-WDVS erscheint zur DACH + HOLZ

(lifePR) (Stuttgart/Ober-Ramstadt, ) Extra für das Bauhandwerk gibt der ökologisch orientierte WDVS-Vollsortimenter INTHERMO ein 136 Seiten starkes Fachkompendium heraus, das es in sich hat: Überaus kenntnisreich verfasst und von der ersten bis zur letzten Seite bis ins Detail sehenswert bebildert, fasst die Neuvorstellung die Essenz bisheriger Broschüren über INTHERMO Holzfaser-WDVS in einer einzigen Druckschrift zusammen. "Natürlich aus Leidenschaft!" beinhaltet darüber hinaus lesenswerte Verarbeitungshinweise, die direkt aus der Praxis stammen und selbst routinierten Bauhandwerkern einen Wissenszuwachs bieten.

Erstmalig führt INTHERMO alle relevanten Themen, die das Geschäft und die Firma ausmachen, in einem Kompendium zusammen. So findet man in der neuen Kombi-Broschüre neben Produkt- und Verarbeitungsseiten auch einen magazinähnlichen Teil, der über die Geschichte der INTHERMO GmbH, ihre Philosophie und ihr nachhaltiges Engagement für den Klimaschutz durch Entwicklung und Vertrieb CO2-bindender Holzfaserdämmplatten Auskunft gibt. Handwerkliche Herausforderungen bei Dämmvorhaben im Neu- und Altbau werden praxiserprobten Lösungen systematisch zugeführt.

Faszination, die informiert - Information, die fasziniert

Beeindruckend und überaus gelungen ist die hoch emotionale Bilderwelt: Solche Fotos hat man in Produkt- und Verarbeitungsbroschüren bislang selten gesehen! Dabei haben die Darstellungen in Wort und Bild immer einen konkreten Sachbezug: Themen von zulassungstechnischer Relevanz werden ebenso gekonnt veranschaulicht wie die Vorteile, die sich für professionelle Bauhandwerker und private Bauherren aus der Entscheidung für ein INTHERMO WDVS ergeben. Zum Abschluss beeindruckt ein Fachwort-Glossar mit präzisen Begriffserläuterungen, die umfangreiches Faktenwissen korrekt und zugleich verständlich präsentieren. Architekten, Energieberater, Maler, Stuckteure und vor allem Zimmerleute sollten sich die Zeit nehmen, dieses gelungene Werk zu lesen. Die Erstausgabe ist auf der DACH + HOLZ in Halle 3 an Stand 3.118 ab sofort erhältlich.

Weitere Exemplare mit ausführlichen Informationen über ökologisch vorteilhafte Holzfaserdämmplatten und natürliche Holzfaser-Wärmedämmverbundsysteme gibt es bei den freundlichen INTHERMO-Fachberatern (alle Kontaktdaten auf www.inthermo.de!). Oder per Post von der INTHERMO GmbH, Roßdörfer Str. 50, D-64372 Ober-Ramstadt, Fon +49 (0) 61 54/71-16 69, Fax 71-4 08, Mail info@inthermo.de, Web www.inthermo.de
Diese Pressemitteilung posten:

Über die INTHERMO GmbH

Die INTHERMO GmbH wurde 2001 in Nordrhein-Westfalen als nicht-börsennotierte AG gegründet. 2006 verlegte der expandierende WDVS-Anbieter seinen Firmensitz an den heutigen Standort im südhessischen Ober-Ramstadt, um auf die Forschungs- und Entwicklungskapazitäten der Muttergesellschaft Deutsche Amphibolin-Werke von Robert Murjahn Stiftung & Co. KG (DAW) unmittelbar zurückgreifen zu können. Seither gehört der mittelständische Bauzulieferer als 100%-ige Tochtergesellschaft zur DAW-Firmengruppe, die hochwertige Farben, Putze, Dämm- und Bautenschutzprodukte entwickelt, herstellt und unter den Markennamen Caparol, Alligator, Alpina, Alsecco, Disbon, INTHERMO, Krautol und vielen mehr mit beachtlichem Erfolg vertreibt. Im November 2011 feierte INTHERMO als Anbieter natürlicher Fassadendämmsysteme auf Holzfaserbasis 10-jähriges Bestehen. Geschäftsführer der INTHERMO GmbH sind Dr. Dietmar Chmielewski und Dipl.-Holzbauing. Guido Kuphal, geschäftsansässig Roßdörfer Str. 50, 64372 Ober-Ramstadt/Hessen.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer