Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 152571

"Onlinebroker des Jahres 2010" ist die ING-DiBa

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Die Leser des Anlegermagazins Börse Online haben die ING-DiBa zum "Onlinebroker des Jahres 2010" gewählt. Die größte deutsche Direktbank bekommt die wichtigste Auszeichnung für Onlinebroker damit bereits zum sechsten Mal verliehen.

Die beste Note unter allen Brokern bekam die ING-DiBa in den drei Kategorien Kundenorientierung, Erreichbarkeit und Orderabwicklung. In der Gesamtbenotung nach dem Schulnoten-System lag die ING-DiBa mit einer 1,7 auf dem ersten Platz. Insgesamt haben 43.000 Leser von Börse Online alle wichtigen Broker in Deutschland beurteilt.

Mit speziellen Angeboten für aktive Trader wie Freetrade oder Flatfee-Aktionen will die ING-DiBa im laufenden Jahr im Wertpapiergeschäft weiter wachsen.
Diese Pressemitteilung posten:

ING-DiBa AG

Die ING-DiBa ist mit über sechs Millionen Kunden die größte Direktbank in Deutschland. Die Kerngeschäftsfelder sind Sparen, Wertpapiergeschäft, Baufinanzierungen, Konsumentenkredite und Girokonten. Die Bank verzichtet auf ein teures Filialnetz und bietet stattdessen einfache Produkte und günstige Konditionen. Sie ist jeden Tag 24 Stunden für ihre Kunden erreichbar. Das Wirtschaftsmagazin Euro kürte die ING-DiBa zu Deutschlands "Beste Bank 2009" und die Leser von Börse Online wählten die ING-DiBa zum "Onlinebroker des Jahres 2010".

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer