Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 150171

ING-DiBa gehört zu den besten 100 Arbeitgebern Deutschlands

ING-DiBa erhält Auszeichnung von Great Place to Work Institute Deutschland

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Seit 1997 ermittelt das Great Place to Work® Institute "Deutschlands beste Arbeitgeber". Am 24. Februar 2010 wurden die diesjährigen Gewinner auf einer Gala im "The Ritz-Carlton" in Berlin ausgezeichnet. Ein Leitspruch des Great Place to Work® Institutes lautet: "Ein ausgezeichneter Arbeitsplatz ist ein ausgezeichnetes Unternehmen. Auch die ING-DiBa nahm ihren Preis in der Kategorie der Unternehmen mit 2.001 bis 5.000 Mitarbeiter stolz entgegen. Die Ergebnisse des Wettbewerbs wurden zu einem maßgeblichen Teil aufgrund von Mitarbeiterbefragungen ermittelt. Hier bezeichneten 84 Prozent der Arbeitnehmer die ING-DiBa als einen guten Arbeitsplatz und 80 Prozent der Mitarbeiter würden die ING-DiBa als Arbeitgeber weiterempfehlen.

Gemeinsam mit Frank Hauser, Leiter des "Great Place to Work Institutes Deutschlands", würdigte die Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen bei der diesjährigen Preisverleihung die hundert besten Arbeitgeber. Frank Hauser sagt dazu: "Deutschlands besten Arbeitgebern ist es trotz Wirtschaftskrise gelungen, ein hohes Maß an Mitarbeiterorientierung aufrecht zu erhalten. Sie haben erkannt, dass eine vertrauensvolle Beziehung zu den Beschäftigten kein 'Luxus' ist, sondern eine zentrale Grundlage für eine erfolgreiche Leistungsgemeinschaft im Unternehmen."

Insgesamt bewarben sich 235 Unternehmen aller Branchen, Größenklassen und Regionen um die Auszeichnung, die die Qualität der Beziehungen zwischen den Menschen verschiedenster Bereiche innerhalb eines Unternehmens widerspiegelt. Die Auszeichnung kann, wie Frank Hauser sagt, so auch als Maß des innerorganisationalen Vertrauens verstanden werden, das maßgeblich zum Betriebserfolg beiträgt. Bei der diesjährigen Ermittlung der besten Arbeitgeber Deutschlands durch eine garantiert unabhängigen Beurteilung wurde das Great Place to Work® Institute durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und seine Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA), das "Handelsblatt", das "personalmagazin" sowie die Universität zu Köln und die Jobbörse StepStone unterstützt.
Diese Pressemitteilung posten:

ING-DiBa AG

Die ING-DiBa ist mit über sechs Millionen Kunden die größte Direktbank in Deutschland. Die Kerngeschäftsfelder sind Sparen, Wertpapiergeschäft, Baufinanzierungen, Konsumentenkredite und Girokonten. Die Bank verzichtet auf ein teures Filialnetz und bietet stattdessen einfache Produkte und günstige Konditionen. Sie ist jeden Tag 24 Stunden für ihre Kunden erreichbar. Das Wirtschaftsmagazin Euro kürte die ING-DiBa zu Deutschlands "Beste Bank 2010" und die Leser von Börse Online wählten die ING-DiBa zum "Onlinebroker des Jahres 2010".

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer