Freitag, 19. Dezember 2014


  • Pressemitteilung BoxID 267418

Praktische Tipps zu Sodbrennen, Osteoporose und dem Säure-Basen-Haushalt

Neue Infoblätter der Deutschen Heilbrunnen

(lifePR) (Bonn, ) Wie kann man sich vor Osteoporose schützen? Was hat es mit dem Säure-Basen-Haushalt auf sich und wie bringt man ihn ins Gleichgewicht? Und was hilft am besten gegen Sodbrennen? Diese Fragen beantworten drei neue Infoblätter der Deutschen Heilbrunnen. Sie informieren jeweils auf zwei Seiten kompakt und allgemeinverständlich über die Themen "Calciummangel, Osteoporose", "Sodbrennen und saurer Magen" sowie "Säure-Basen-Haushalt". Darüber hinaus liefern sie praktische Tipps für den Alltag.

Die Infoblätter können kostenlos heruntergeladen werden auf www.heilwasser.com unter "Informationsmaterial für Verbraucher". Dort gibt es zudem eine Broschüre über Wirkungen und Anwendungsgebiete von Heilwässern. Alle Informationsmaterialien können auch in gedruckter Form bestellt werden bei: Deutsche Heilbrunnen, Kennedyallee 28, 53175 Bonn, Tel. 0228/ 9 59 90 19 bzw. unter info@heilwasser.com.

Infoblatt Calciummnagel, Osteoporose

Etwa jeder vierte Deutsche über 50 leidet unter Osteoporose. Das Infoblatt "Calciummangel, Osteoporose" erklärt, wie es zum gefürchteten Knochenschwund kommt. Zudem zeigt es, wie Heilwässer gezielt zur Vorbeugung und auch in der begleitenden Behandlung von Osteoporose eingesetzt werden können.

Infoblatt Säre-Basen-Haushalt

Von Übersäuerung hört und liest man häufig, doch wie funktioniert eigentlich der Säure-Basen-Haushalt? Das Infoblatt "Säure-Basen-Haushalt" erläutert, wie eine Übersäuerung entsteht, welche Folgen sie hat und wie man ganz einfach gegensteuern kann.

Infoblatt Sodbrennen und saurer Magen

Etwa ein Viertel bis die Hälfte der Deutschen hat Sodbrennen oder Säureprobleme im Magen bereits leidvoll erlebt. Das Infoblatt "Sodbrennen und saurer Magen" informiert, welche Ursachen hinter den Beschwerden stecken und gibt viele praktische Tipps, was man dagegen tun kann.
Diese Pressemitteilung posten:

Über Informationsbüro Heilwasser

Deutsche Heilbrunnen, organisiert im Verband Deutscher Mineralbrunnen e.V. in Bonn, ist die Interessengemeinschaft der Heilbrunnenbetriebe. Zurzeit gibt es in Deutschland rund 40 Heilbrunnen, die regional oder bundesweit Bedeutung und Tradition haben. Eine Liste der Brunnen und weitere Hintergrundinformationen zum Naturprodukt Heilwasser bietet die Website www.heilwasser.com.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer