Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 341513

Action statt Altersruhe: Freizeitangebot lockt Best Ager aus der Provinz in die Großstadt

(lifePR) (Nürnberg, ) .
- Eine repräsentative Studie von immowelt.de, eines der führenden Immobilienportale zeigt: Mehr als die Hälfte der 51- bis 65-Jährigen, die in einer Kleinstadt oder auf dem Land wohnen, würden gerne in die Großstadt umziehen
- Wichtigster Grund ist das reiche Freizeit- und Kulturangebot der Großstadt
- Anziehungskraft der Großstädte wächst allgemein

Jetzt oder nie: 56 Prozent der deutschen Kleinstadt- und Dorfbewohner zwischen 51 und 65 Jahren würden gerne noch vor dem Seniorenalter den Absprung in die Großstadt schaffen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie von immowelt.de, eines der führenden Immobilienportale. Noch vor drei Jahren, in der Urbanisierungsstudie 2009 von immowelt.de, hatten nur 36 Prozent der Best Ager aus der Provinz angegeben, sich ein Leben in der Großstadt vorstellen zu können.

Abwechslung hält jung

Vor allem die Angst vor Langeweile und mühsam langen Wegen zum Einkaufen macht die Senioren von morgen mobil: 68 Prozent der Befragten nennen das abwechslungsreiche Freizeit- und Kulturangebot der Großstadt als Hauptgrund für einen möglichen Umzug. Jeder Zweite (52 Prozent) schätzt vor allem die besseren Einkaufsmöglichkeiten und immerhin 28 Prozent möchten ihrer beruflichen Karriere dort noch mal neuen Schwung geben.

Insgesamt weniger Lust auf Provinz

Die zunehmende Anziehungskraft, die das Großstadtleben auf die 51- bis 65-Jährigen ausübt, spiegelt eine in allen Altersgruppen feststellbare Tendenz wider. So können sich heute insgesamt 67 Prozent aller Land- und Dorfbewohner ein Leben in der Großstadt vorstellen, 2009 waren es nur 47 Prozent.

Die Ergebnisse der Studie im Überblick:

Können Sie sich einen Umzug in die Großstadt vorstellen? (Kleinstadt- oder Landbewohner zwischen 51 und 65 Jahren)

- 2009: Ja - 36 Prozent
- 2012: Ja - 56 Prozent

Warum würden Sie in die Großstadt umziehen? (Kleinstadt- oder Landbewohner zwischen 51 und 65 Jahren, Mehrfachnennungen möglich)

- Mehr Freizeit- / kulturelle Angebote: 68 Prozent
- Bessere Einkaufsmöglichkeiten: 52 Prozent
- Bessere Jobaussichten / Mehr Auswahl bei der Jobsuche: 28 Prozent

Können Sie sich einen Umzug in die Großstadt vorstellen? (Kleinstadt- oder Landbewohner, insgesamt)

- 2009: Ja - 47 Prozent
- 2012: Ja - 67 Prozent Für die repräsentative Studie zur Urbanisierung in Deutschland wurden im Auftrag von immowelt.de 1.016 Personen durch das Marktforschungsinstitut Innofact befragt.

Originalmeldung: http://presse.immowelt.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Immowelt AG

Das Immobilienportal www.immowelt.de ist mit monatlich bis zu 3,8 Millionen Besuchern (comScore, Stand: Juli 2012) und bis zu 1,2 Millionen Immobilienangeboten pro Monat einer der führenden Online-Marktplätze für Wohnungen, Häuser und Gewerbeimmobilien. Zusätzliche Verbreitung erreichen die Inserate über 50 Zeitungsportale, als crossmediale Annonce in zahlreichen Tages- und Wochenzeitungen sowie über Apps für iPhone, iPad, Android-Smartphones und Windows Phone.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer