Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 152889

HYMER sorgt für erstklassige Nachwuchsarbeit

Für 2010 werden noch Ausbildungsplätze angeboten / Bildungsmesse vom 4. - 6. März 2010 in Ravensburg

(lifePR) (Bad Waldsee, ) Für 2010 bietet HYMER, Europas bekanntester Reisemobil- und Caravan-Hersteller noch Ausbildungsplätze an. Es sind noch vier Stellen für die Berufe Fachkraft für Lagerlogistik (m/w), Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w), Bürokauffrau/-mann sowie Kauffrau/-mann im Einzelhandel zu vergeben. Interessenten sollten sich möglichst schnell bis spätestens 30. April 2010 bei der HYMER AG in Bad Waldsee bewerben.

Dies war nur eine der vielen Informationen die HYMER in der Oberschwabenhalle auf der 6. Bildungsmesse in Ravensburg vom 04. bis 06. März 2010 für die vielen interessierten Jugendlichen bereithielt. Und dieses Mal konnte die Messe mit einem Besucherrekord aufwarten: 7.500 Schülerinnen und Schüler informierten sich an den drei Messetagen bei den insgesamt 91 Ausstellern. Der HYMER-Stand war an allen Messetagen sehr gut besucht und es herrschte großes Interesse am angebotenen Berufsspektrum, den Karrierechancen, wie auch an den generellen Voraussetzungen, um eine Ausbildung bei HYMER beginnen zu können.

Besonders gut kam bei den interessierten Schülerinnen und Schülern an, dass nicht nur Ausbildungsverantwortliche von HYMER, sondern auch viele HYMER-Auszubildende über ihren jeweiligen Ausbildungsberuf Rede und Antwort standen. So konnten sich die Besucher über die von HYMER angebotenen Ausbildungsberufe im gewerblich/technischen Bereich wie Technischer Zeichner, Fachinformatiker und Holzmechaniker oder über die kaufmännischen Berufe wie Industriekaufleute, Bürokaufleute, Kaufleute im Einzel-, Groß- und Außenhandel sowie Fachkraft Lagerlogistik "aus erster Hand" praxisnah informieren.

Aktuell sind bei HYMER 56 Auszubildende beschäftigt. Das Unternehmen aus Bad Waldsee ist traditionell dem Bereich Ausbildung stark verpflichtet. In der über 50-jährigen Firmenhistorie genießt die Ausbildung junger Menschen und damit auch die soziale Verantwortung gegenüber der Gesellschaft stets höchste Priorität.

Interessierte Schulabsolventen und Schulabsolventinnen können sich unter www.hymer.com über die zahlreichen Ausbildungsangebote und das Unternehmen sowie seine Produkte und Serviceleistungen informieren.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer