Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 130281

Der HYMER Nova setzt neue Caravan-Maßstäbe

Auf dem Weg zur Marktführerschaft

(lifePR) (Bad Waldsee, ) Perfektion bis ins Detail bietet der neue HYMER Nova, ein Caravan für das gehobene Mittelpreissegment, der in punkto patentierter Aufbau, Innenraumkonzept und -ausstattung sowie Komfort und Design im Wettbewerb seinesgleichen sucht und nach seiner Vorstellung konsequent die Marktführerschaft anstrebt.

Schon der Aufbau ist branchenweit konkurrenzlos. Als einziger Caravan wird bei der Aufbaukonstruktion weder geklammert noch geschraubt. Die PUAL-patentierten Wände inklusive Dach und Heck sind gemäß der aus dem Flugzeugbau entlehnten Verbundtechnik vollverklebt, gleichbedeutend mit höchster Verwindungssteifigkeit und sicherer Wasserresistenz, die Fäulnisbildung unmöglich macht. Sichere Fahrt und beste Laufeigenschaften gewährleistet das serienmäßig eingesetzte vollverzinkte Vario-4-Leichtbauchassis von AL-KO, mit verzinkten Stabilformstützen, Schräglenkerachse sowie Einzelradaufhängung mit Stoßdämpfern und bewährter AL-KO AKS-Sicherheitskupplung.

Sicherheit bietet auch der Gaskasten im Bug, der einen Riffelblechboden sowie eine Gasfeder für den sicheren Halt der Klappe besitzt. Große Außenstauraumklappen unter den Betten und im Sitzbereich ermöglichen müheloses Beladen auch mit sperrigen Gütern. Für klare Licht- und Luftverhältnisse sorgen eine hochwertige Dachhaube inklusive Fliegenschutz und Verdunkelungsrollo sowie optional ein großer Kurbeldachlüfter. Bei aller Funktionalität erfüllen die perlgraue Lackierung und das Außendesign modernste Ansprüche. Hervorzuheben sind der HYMER-spezifische Leuchtenträger sowie der elegante, durchgehende Rangierbügel am Heck und die gerundete Formensprache, die sich auch in der besonders attraktiven Gestaltung der Fensterbereiche wiederfindet.

Der Innenraum beeindruckt durch funktionalen Komfort und hochwertige Materialien und Design. Im Eingangsbereich steht ein praktisches Schuhfach bereit. Die Möbel im Design Merano Birnbaum erstrahlen in besonderem Glanz durch ein integriertes Lichtkonzept. Der HYMER-eigene Möbelbau überzeugt durch Qualität und durch die Tatsache, dass alle Staukästen und Sitzelemente über eine hervorragende Luftzirkulation verfügen. Zusätzlich enthält der Nova serienmäßig ein Trockenfach, das mit der Heizung verbunden ist. Ein einzigartiges Ambiente liefern runde, geschwungene Formen sowie eine in den Baldachin integrierte Spotbeleuchtung mit hochmoderner, energiesparender LED-Technik. Elegant sind auch die Stauraumklappen, die durch Einlagen in beigefarbener Lederoptik aufgewertet werden. Individuell einstellbare Scharniere und hochwertige Verschlüsse an allen Dachstauraumklappen und Möbeltüren bieten höchsten Funktionskomfort.

Im Wohnbereich sorgt eine neue Polstermachart mit spezieller Beinauflage und bequemem Rückeneinsatz für überdurchschnittlichen Sitzkomfort. Alle Polster sind durch eine Antirutschunterlage gesichert. Der Einsäulenfußtisch bietet geräumige Beinfreiheit und ist zudem in alle Richtungen verschiebbar. Durch das Absenken des Tisches kann die Sitzgruppe problemlos zu einer großen Liegefläche umgebaut werden.

Die ergonomisch geformte Küche überzeugt durch große (Stau-)Fächer, rollengelagerte Schubladen und Drahtkorbauszüge mit enorm viel Stauraum und hohem Bedienkomfort. Der gesamte Küchenblock ist hinterlüftet. Haushaltsähnlichen Kochkomfort bieten der branchenweit größte Drei-Flammen-Kocher mit geteilter Glasabdeckung und die ebenfalls branchenweit tiefste Spüle mit hoch angesetztem Wasserhahn.

Das Bad zeichnet sich durch eine keramikbeschichtete Dometic-Toilette mit praktischem Rolltank sowie ein großzügiges Raumangebot aus. Dies betrifft auch die Dusche, die modellabhängig serienmäßig mit Vorhang und Handbrause ausgestattet ist. Angenehme Atmosphäre entsteht durch einen großen Spiegel und den Spritzschutz in Granitoptik im Beckenbereich.

Im Schlafbereich sind alle Einzelbetten komfortabel um fünf Zentimeter breiter konzipiert. Optional werden bei der Matratzenausstattung die immer beliebter werdende 7-Zonen- Kaltschaumausführung mit Tagesdecke und zwei Dekokissen angeboten.

Um diese bereits umfassend ausgestatteten Caravans nochmals aufzuwerten, bietet HYMER zusätzlich folgende Sonderausstattungen an: eine Warmwasserheizung von Alde, eine Truma-Saphir-Comfort-Klimaanlage (230 Volt) mit punktuell und grundrissabhängiger Ausblasung sowie eine elektrische Fußbodenheizung. Zusammen mit dem exklusiv hinterlüfteten Möbelkonzept ist in diesem Caravan jederzeit ein prima Klima garantiert. Der neue Nova ist somit optimal geeignet für Winter-Camping.

Oft gewünschten Komfort bieten der hochwertige CD-/DVD-Tuner, von innen und außen bedienbar, sowie der schwenkbare TFT-Monitor, der (optional) von außen (Vorzelt), von der Sitzgruppe oder dem Bettenbereich einsehbar ist. Zusätzlich kann der Caravan durch zwei umfassende Multimedia-Pakete zum exklusiven Heimkino aufgerüstet werden.

HYMER bietet fünf der meist gewünschten Grundrisse an. Die Fachpresse lobt den neuen HYMER Nova in den höchsten Tönen und auch auf den europäischen Caravaningmessen rief er bei den Besuchern durchgängig Begeisterung aus.

Unter www.hymer.com gibt es detaillierte Informationen zum neuen Stern am deutschen Caravan-Himmel mit seinem branchenweit konkurrenzlosen Technik- und Ausstattungsangebot.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer