Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 343676

Hundeschule LottaLeben – gut vorbereitet auf den Berliner Hundeführerschein

(lifePR) (Berlin - Prenzlauer Berg, ) Am Hundeführerschein für Berlin wird fleißig gebastelt. Die Aufgabe von Hundeschulen und Hundetrainern wird es nach seiner Einführung sein, Kunden dort abzuholen, wo sie sich mit ihrem Hund befinden und zu großstadtsicheren, entspannten Mensch-Hund-Teams auszubilden.

Hundegesetz Berlin

Bald wird es ernst für alle Berliner Hundehalter. Wer einen Hund hält, muss seine Sachkunde und den sicheren Umgang mit seinem Vierbeiner nachweisen können. Sonst bleiben, je nach Hund, Leinen- und/oder Maulkorbpflicht bestehen.

Hundeführerschein: Vorbereitung und Abnahme

Wer sich für die praktische Prüfung bereits fit fühlt, der kann selbstverständlich ohne vorherige Trainingsstunden teilnehmen. Hundehaltern, die sich besser vorbereiten möchten, bzw. klare Punkte haben, an denen noch gearbeitet werden muss, bietet die Hundeschule LottaLeben eine erfahrene, auf das jeweilige Mensch-Hund-Team angepasste Beratung und Begleitung an.

Die Hundeschule

Aussagen wie "ohne Gewalt - ohne Zwang - ohne Leckerlis" werden Sie bei der Hundeschule LottaLeben nicht finden. Den goldenen Mittelweg zu finden und sich an den jeweiligen Hundetypus und die Persönlichkeit des Halters anzupassen, sind fortwährende Bestrebungen der Hundeschule. Nur so kann das Ziel erreicht werden: Entspannte, verantwortungsbewusste Halter, entspannte Hunde, entspanntes Umfeld. Und: eine Befreiung vom Leinen- und Maulkorbzwang!

Weitere Informationen unter: www.hundeschule-lottaleben.de
Diese Pressemitteilung posten:

Hundeschule LottaLeben

Hundeschule LottaLeben Berlin. Erfahren, flexibel und zuverlässig. Ihr persönlicher Hundetrainer hilft Ihnen bei der Hundeerziehung von Welpenschule über Grundkurse bis Verhaltens- und Problemberatung. Abgestimmt auf die Wünsche und Bedürfnisse des jeweiligen Mensch-Hund-Teams.

Disclaimer