Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 60273

Nordic Sky® AktienRelax Pro III Zertifikat

(lifePR) (Hamburg, ) .
- WKN / ISIN: HSH2TY / DE000HSH2TY8
- Zeichnungsfrist: 11.08.2008 - 05.09.2008 (16:00 Uhr), vorbehaltlich einer vorzeitigen Schließung
- Vertriebsbonifikation: 3,50% (2,50% Upfront + 1,00% Ausgabeaufschlag)

Mit dem AktienRelax Pro III Zertifikat profitieren Anleger von der Wertentwicklung der drei DAX®-Werte Allianz SE, BASF SE und Daimler AG. Das Zertifikat bietet eine Ertragschance von 12% je 13-Monatsperiode auch bei Kursrückgängen der Aktien von bis zu ca. 55% (maximal 60%1)). Das Produkt eignet sich damit besonders für Anleger, die eine begrenzte Ertragschance mit Hilfe eines komfortablen Risikopuffers absichern möchten.

Produktvorteile
- Chance auf attraktive Ratenzahlungen von 12% des Nennbetrages, sofern keine Aktie ihre Barriere in Höhe von ca. 55% (maximal 60%1) ) an einem der Bewertungstage berührt oder unterschreitet
- Chance auf vorzeitige Rückzahlung zu 112% des Nennbetrages auch bei bis zu 25% fallenden Aktienkursen
- Maximale Laufzeit von 3 Jahren und 3 Monaten
- Im Regulierten Markt der Hanseatischen Wertpapierbörse Hamburg notiert

Was sollten Sie beachten?
- Eingehen eines Aktienkursrisikos
- Verlust von Teilen oder theoretisch auch des gesamten eingesetzten Kapitals ist möglich
- Das Zertifikat ist während der Laufzeit Markteinflüssen unterworfen, z. B. in Form der Kursentwicklung der Aktien, der Volatilität der Aktien, Dividendenerwartungen oder Zinsniveau
- Bei Veräußerung des Zertifikats während der Laufzeit sind Kursverluste möglich
- Der Anleger hat keinen Anspruch auf Dividenden

Funktionsweise des Produktes

Ratenzahlung:
Notieren alle drei Basiswert-Aktien an den jeweiligen Bewertungstagen über der Barriere, erhalten Anleger eine Ausschüttung in Höhe von 12%.

Vorzeitige Rückzahlung:
Notieren alle drei Basiswert-Aktien am jeweiligen Bewertungstag auf oder über 75% ihres Anfangswertes, erfolgt eine vorzeitige Rückzahlung zu 100% des Emissionskurses zuzüglich einer Ratenzahlung von 12%.

Rückzahlung bei Fälligkeit:
Notieren alle drei Basiswert-Aktien an allen Bewertungstagen über der Barriere und kam es nicht zu einer vorzeitigen Rückzahlung, wird das Zertifikat zu 112% des Emissionskurses zurückgezahlt. Bei Verletzung der Barriere erfolgt die Rückzahlung gemäß der Aktie, die am Endbewertungstag das kleinste Verhältnis aus Endwert und Anfangswert aufweist.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer