Freitag, 02. Dezember 2016


hotel.de- Preis-Leistungs-Index zeigt

(lifePR) (Nürnberg, ) .
- Hotelgäste bewerten weltweit Hotels in Peking erstklassig
- Städte in Süd- und Osteuropa schneiden unter internationalen Metropolen überdurchschnittlich gut ab
- Preis-Leistung deutscher Hotels weltweit sehr konkurrenzfähig, unter deutschen Großstädten Chemnitz mit dem besten Ergebnis

Eine aktuelle Analyse von hotel.de, dem kostenlosen Online-Hotelreservierungsservice, bei der die hotel.de-eigenen, aktuell über 500.000 Gästebewertungen zum Preis-Leistungs-Verhältnis in 3- und 4-Sterne-Hotels verglichen werden, zeigt: Weltweit betrachtet, beurteilen Hotelgäste in Peking das Preis-Leistungs-Verhältnis am besten. Innerhalb Europas werden die Hotelpreise besonders in Städten Süd- und Osteuropas der erbrachten Leistung als angemessen bewertet. Ein Vergleich der deutschen Großstädte ab ca. 250.000 Einwohnern weist Chemnitz als Spitzenreiter aus.

Bei einem Vergleich der nationalen mit den internationalen Top 20 sind deutsche und internationale Hotels etwa gleich auf: Der Spitzenwert beider Ranglisten liegt bei beachtlichen 8,15 von 10 möglichen Punkten. Deutschland liefert jedoch für den letzten Platz mit 7,04 (Mannheim) einen besseren Wert als das Schlusslicht der internationalen Listung (Madrid mit 6,87).

Innerhalb der weltweiten Gegenüberstellung wählen die Gäste vorrangig Hotels in Europa auf die ersten 20 Plätze: Neben Peking liegen lediglich Montreal (3. Platz: 7,86), Atlanta (8. Platz: 7,59) und Dubai (19. Platz: 6,99) auf anderen Kontinenten. Besonders Süd- und Osteuropa liefern hier respektable Ergebnisse: Mailand (7,88), Prag (7,85), Lissabon (7,74), Zagreb (7,71), Valencia (7,56) und Venedig (7,56) rangieren sogar unter den ersten zehn.

An deutschen Millionenstädten schließlich schafften die Bundeshauptstadt Berlin (7,63) und München (7,08) den Sprung unter die besten 20 hierzulande. Besonders enttäuscht hierbei neben Köln (6,95) die Alsterstadt Hamburg, welche unter allen deutschen Großstädten den letzten Platz mit einer Bewertung von 6,64 belegt. Spitzenreiter in Deutschland - unabhängig von der Größe des Ortes, aber mit ausreichender Hotelanzahl im 3-4-Sterne-Bereich, einhergehend mit einer entsprechenden Anzahl von Gästebewertungen - ist Fulda (9,03), gefolgt von Passau (8,94) und Eching (8,88).

Quelle:
hotel.de-Preis-Leistungs-Index - Hierbei vergleicht der Hotel-Reservierungsservice regelmäßig Gästebewertungen von 3- und 4-Sterne-Hotels. Bezugnehmend auf das Kriterium Preis-Leistungs-Verhältnis beurteilen hotel.de-Kunden nach Abreise die Hotels mit einem Punktesystem (0 bis 10). Die Gesamtzahl der hotel.de-Gästebewertungen beläuft sich auf über 500.000, wobei täglich mehr als 1.000 neue hinzukommen.

hotel.info
hotel.info ist die internationale Marke der hotel.de AG. Diese Marke wurde geschaffen, um die Expansion innerhalb Europas voranzutreiben. Zur Akquisition neuer Kunden und Hotels im Ausland wurden bereits Vertriebsbüros in London, Paris und Barcelona eröffnet, weitere Länder sollen folgen. Die starke Kundenbindung und der hohe Anteil an Geschäftskunden erleichtert hotel.info den Eintritt in neue Märkte, da viele im jeweiligen Land ansässige Tochter-, Schwester- bzw. Mutterunternehmen bestehender deutscher Geschäftskunden von hotel.de bereits hotel.info nutzen. Ziel ist es, hotel.info in den genannten ausländischen Märkten und danach sukzessive in ganz Europa als führenden Reservierungsservice für Firmen- und Privatkunden zu etablieren.
Diese Pressemitteilung posten:

HOTEL DE GmbH

Die hotel.de AG mit der internationalen Marke hotel.info betreibt unter den Adressen www.hotel.de und www.hotel.info einen kostenlosen Hotel-Reservierungsservice für Unternehmen und Privatkunden. Weltweit bietet das Unternehmen ca. 210.000 Hotels zur elektronischen Buchung an. Seit Januar 2007 vermittelt hotel.de neben Übernachtungen auch Tagungspauschalen in Konferenzhotels. Im Vergleich zu anderen Buchungswegen erzielt der Kunde über hotel.de erhebliche Preisvorteile (durchschnittlich 40% Kostenersparnis für Geschäftskunden). Ferner zeigt hotel.de alle verfügbaren Zimmerpreise eines Hotels an, so dass der Kunde immer den günstigsten bzw. passenden Zimmerpreis wählen kann. Des Weiteren werden alle Buchungen über hotel.de zeitgleich, sicher und direkt an den jeweiligen Hotelcomputer übergeben. Dies gewährleistet die einzigartige Integration der hoteleigenen Reservierungssysteme (sog. CRS bzw. PMS) unter der einheitlichen Benutzeroberfläche von hotel.de. Das Firmenkundenprogramm von hotel.de nutzen bereits namhafte Unternehmen wie Procter & Gamble, SAP AG, Texas Instruments und Ernst & Young AG.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer