Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 153789

Honda auf der AMI 2010 in Leipzig

Echte Highlights, Publikumsnähe und tolle Aktionen - das Team von Honda freut sich auf die AMI

(lifePR) (Offenbach, ) Fachmessen in fernen Ländern sind für die Hersteller Pflicht, aber Messen wie die AMI das Salz in der Suppe. "Honda steht für Kundennähe und unser Team steht jedem Interessierten gern Rede und Antwort. Auf der AMI wird dieses Angebot stets von sehr vielen Besuchern genutzt. Deshalb kommen wir immer gern nach Leipzig", sagt Christoph Stadler, Vertriebsleiter Automobile der Honda Motor Europe (North) GmbH.

Die Highlights von Honda im Überblick

Honda CR-Z - das erste Hybrid-Sportcoupé

Fans der Marke Honda müssen nicht länger warten: Endlich zeigt Honda auf der AMI in Halle 1 vom 10. bis 18. April den neuen CR-Z auf einer echten Publikumsmesse. Der CR-Z ist weltweit das erste Hybridfahrzeug, das die Vorteile eines sauberen, effizienten benzinelektrischen Hybridantriebs mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe und der eleganten Karosserie eines Coupé verbindet. Das aufregende neue Coupé ist in Deutschland ab dem 5. Juni 2010 im Handel.

Der drehfreudige 1,5-Liter-Motor wird durch den 14-PS-Elektromotor unterstützt. Er verleiht dem CR-Z ein ausgesprochen spritziges Fahrverhalten und hohe Elastizität. Zusammen liefern Benzin - und Elektromotor eine Systemleistung von 124 PS. Der Verbrauch liegt im Durchschnitt bei sparsamen 5,0 Litern Benzin auf 100 Kilometern. Die CO2- Emissionen betragen 117 g/km und liegen um 35 g/km unter denen eines Fahrzeugs mit konventionellem Antrieb.

Eine dreistufige Fahrdynamikregelung bietet dem Fahrer dieWahl zwischen den Fahrprogrammen SPORT, NORMAL und ECON. Die Modi wirken sich auf die Gasannahme, das Verhalten des Hybridantriebs und die Servolenkhilfe aus.Dadurch lässt Honda dem Fahrer die Entscheidung zwischen maximalem Fahrspaß, wirtschaftlichem Fahren oder eben einem guten Kompromiss aus beidem.

Honda CR-V Modelljahr 2010 - Erstmals auch mit Diesel-Automatik

Zum Modelljahr 2010 präsentiert sich der CR-V in frischem Design, mit verfeinertem Interieur und einer nochmals aufgewerteten Komfortausstattung.Zudem ist der CR-V mit dem sparsamen 2.2 i-DTEC Dieselmotor erstmals in der Kombination mit einem Fünfstufen-Automatik-Getriebe erhältlich.

Neben sehr viel Komfort gibt es für den CR-V auch weiterhin das in seiner Klasse nahezu einzigartige innovative Sicherheitspaket. Das in der "Executive"- Ausstattung für 2 950 Euro optional erhältliche "Safety-Paket" kombiniert Sicherheitssysteme, die bislang (und wenn überhaupt) allein Modellen deutlich teurerer Fahrzeugklassen vorbehalten sind. Das "Safety-Paket" umfasst den adaptiven Tempomat (ACC), das Kollisionswarn- und Schutzsystem CMBS mit Bremseingriff sowie ein adaptives Kurvenlicht (AFS).

AMI Spritsparstunde

Die AMI steht für Publikumsnähe. Das ist gut so und selbstverständlich nimmt auch Honda die Chance wahr, Interessenten etwas Besonderes zu bieten: Mit einem Insight Hybrid und einem Spritspartrainer können Spritsparfüchse und die, die es werden wollen, an der AMI Spritsparstunde teilnehmen.

Motorrad-Highlights 2010

Auch Fans von Motorrädern kommen auf der AMI 2010 nicht zu kurz. Mit der VFR1200F präsentiert Honda einen Hightech-Sporttourer mit kraftvollem V4- Motor sowie den extravaganten Chopper VT1300CX in Custombike-Optik.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer