Donnerstag, 27. November 2014


Hollywood Media Hotel ist Certified Conference Hotel

Ausgezeichnet Tagen zwischen Stars, Sternchen und Filmlegenden - Das Berliner Filmhotel wurde vom Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) als Certified Conference Hotel zertifiziert

(lifePR) (Berlin, ) Tagungen, Kongresse und Veranstaltungen bilden im Hollywood Media Hotel schon seit Gründung des 4-Sterne Hotels im Jahre 1999 einen wichtigen Bestandteil des Dienstleistungsportfolio des Hauses. Die jetzt erhaltene VDR-Auszeichnung als "Certified Conference Hotel" setzt einen neuen Maßstab, der den Gästen und Agenturen den anerkannten Standard und die Qualität des Berliner Filmhotels als Tagungshotel verdeutlicht.

Mit insgesamt 9 Konferenzräumen und einem hoteleigenen Kino-Auditorium bietet das Hotel größenvariable Räumlichkeiten und genug Platz für Tagungen von 10 bis 220 Personen. Technik und multimediale Ausstattung der Räume werden stetig den modernen Anforderungen für Tagungen und Veranstaltungen angepasst und stellen ein wichtiges Kriterium für die Vergabe des VDR-Zertifikats dar.
Ein besonderes Highlight des Filmhotels am Kurfürstendamm ist das eigene Kino, das mit 99 Sitzplätzen einen ungewöhnlichen Rahmen für Vorträge, Produktpräsentationen oder Firmenveranstaltungen bietet. Auf dem Berliner Tagungs- und Veranstaltungsmarkt bietet das Hollywood Media Hotel mit diesem Kino ein einzigartiges Angebot.
Neben den baulichen und technischen Gegebenheiten als Tagungshotel bilden die umfassenden Betreuungsdienstleistungen der Tagungsabteilung des Hollywood Media Hotels das Herzstück des Zertifikats. Im Rahmen von Expertenbefragungen und Besichtigungen wurde der gesamte Prozess der Veranstaltungsabwicklung von der Anfrage bis zur Abrechnung und Nachbetreuung analysiert und bewertet. Hier überzeugen Fachkenntnisse, Serviceorientierung und Flexibilität in allen Bereichen der Veranstaltungsorganisation.

In den 182 vollklimatisierten Zimmern, Suiten und Apartments des Hotels, die nationalen und internationalen Schauspielern und Filmlegenden gewidmet sind, finden Geschäftsreisende und Kongressteilnehmer den notwendigen Raum, um sich auf Meetings vorzubereiten. Nach einem langen Kongresstag können die Gäste im Wellness- und Fitnessbereich direkt über den Dächern Berlins Erholung finden oder sich bei einer Massage entspannen.

Berlin hat sich weltweit als führende Tagungs- und Kongressdestination entwickelt, was vor allem aus den idealen Bedingungen - attraktive Beherbergungsmöglichkeiten, guter Service und ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis - resultiert, die Kongressveranstalter in der Hauptstadt vorfinden.
Die Auszeichnung des Hollywood Media Hotels mit dem Prüfsiegel "Certified Conference Hotel", das vom Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR), der Deutschen Gesellschaft für Verbandsmanagement e.V. (DGVM), der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V. und dem German Convention Bureau e.V. GCB) herausgegeben wird, ist ein weiterer Schritt des Filmhotels, sich im Zuge der weiteren Entwicklung Berlins als hochwertiges Tagungshotel auf dem Markt zu etablieren.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Hollywood Media Hotel GmbH

Das Hollywood Media Hotel ist ein Themenhotel, das sich ganz dem Thema "Film" widmet und mit alten Filmpostern, wertvollen original Setbildern und Filmrequisiten gestaltet ist. Das Hotel wurde 1999 eröffnet. Eigentümer des Hauses ist der bekannte deutsche Filmproduzent Artur Brauner. Alle 182 Zimmer, Suiten und Apartments sind nach bekannten Filmschauspielern, Regisseuren und Filmklassikern benannt. Das Haus verfügt zusätzlich über 9 Konferenzräume für 10 bis 220 Teilnehmer und ein eigenes Kino-Auditorium. Im Oktober 2008 wurde das Hollywood Media Hotel vom VDR als Certified Conference Hotel ausgezeichnet und ist als allergikerfreundliches Hotel zertifiziert. In der oberen Etage des Hotels ist ein Wellness- und Fitnessbereich angegliedert.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer