Sonntag, 04. Dezember 2016


Zwischen Back- und Steuerbord

(lifePR) (Bottighofen, ) Klare Favoriten unter den schwimmenden Hotels zeigen die über 4.000 Schiffsbewertungen, die in nur einem Jahr bei HolidayCheck eingegangen sind. Doch wo Lobeshymnen sind, können Beschwerden nicht weit sein.

Von abgewohntem Mobiliar in den Kabinen bis Schimmel auf dem Sonnendeck ist auch auf Schiffen alles zu finden. Im Vergleich zu Hotelbewertungen tun sich vor allem Unterschiede in den Bereichen Service und Atmosphäre auf. Die Erwartungshaltungen sind bei einer Kreuzfahrt deutlich höher als bei einem gewöhnlichen Hotelaufenthalt.

Trinkgeld

Nicht selten bezahlen Urlauber auf Schiffen eine Trinkgeldpauschale für ihren gesamten Aufenthalt. Würde es bei der Pauschale bleiben, wären die meisten mit dieser Regelung äußerst zufrieden. Häufig liest man in Schiffsbewertungen jedoch von "gierigem Personal, das den ganzen Tag die Hand aufhält". Das drückt natürlich auf die Stimmung.

Kleidung

Besonders häufig beschweren sich Gäste auch über unpassende Kleidung an Bord. Auf einer Kreuzfahrt scheinen die Deutschen wohl Tennissocken und Sandalen gegen Hemd und Slipper einzutauschen und erwarten dies auch von ihren Miturlaubern. "Viele nahmen die Kleiderordnung nicht ernst, was schon mal zu Bermudas beim Gala-Abend führte", beschreibt Urlauber Thomas seine Erlebnisse.

Lärm

Die Rolle der Russen in der Türkei scheinen auf Kreuzfahrten die Italiener einzunehmen.
Neben der Schiffsschraube verursacht diese Gruppe Berichten zufolge den größten Lärmpegel.

Insgesamt überwiegen die positiven Aspekte aber eindeutig, denn 85% der Gäste geben in ihrer Bewertung an, dass sie ihr Schiff weiterempfehlen können. Am beliebtesten bei den Urlaubern sind folgende Schiffe:

Grand Admiral - beliebtestes Segelschiff

Die Grand Admiral fährt an der türkischen Küste entlang von Finike nach Kas und zurück. Ein Highlight ist die hervorragende Küche, die ihren Gästen türkische Spezialitäten näher bringt.

Urlauberin Claudia findet: "Das Schiff hat genau die richtige Größe.Man kann Leute kennen lernen, aber auch einfach mal alleine sein und entspannen".

Besonders im Herbst lohnt eine Fahrt mit der Grand Admiral, denn das sommerliche Klima und die karibischen Buchten, die angefahren werden, lassen das Winterwetter zu Hause schnell vergessen.

Grand Rose***** - beliebtestes Flussschiff

Für eine Nilkreuzfahrt empfehlen die Urlauber von HolidayCheck die Grand Rose. Besonders die Ausflugsziele und das Fachwissen der Reiseleiter werden in den höchsten Tönen gelobt. In ihrer Schiffsbewertung erinnert sich Monica: "Das Schiff ist wunderschön, die Kabinen sind sehr geräumig und das Personal ist bestens geschult. Der Gesamteindruck ist einfach umwerfend". Das Besondere auf der Grand Rose ist, dass alle Kabinen nach außen gehen.

AIDAvita**** - beliebtestes Hochseeschiff

Ein Erlebnis für die ganze Familie ist eine Kreuzfahrt mit der AIDAvita. Bis Oktober können Urlauber mit ihr das östliche Mittelmeer erkunden, anschließend verbringt sie den Winter in der sommerlichen Karibik. Besonders die lockere Atmosphäre an Bord und die Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche begeistern die Urlauber.

"Bars, Partys und Shows sind hervorragend", berichtet Mark und empfiehlt die AIDAvita Singles und Familien gleichermaßen.

Color Fantasy**** - beliebteste Fähre

Mit der Color Fantasy ist die Fahrt von Kiel nach Oslo nicht nur eine Überfahrt, sondern bietet den Flair einer Mini-Kreuzfahrt. Auf dem Rückweg hat man sogar die Möglichkeit, Norwegens Hauptstadt zu erkunden. Die Urlauber bei HolidayCheck sind sich einig, dass vor allem die Abendshows dieses Schiffes einmalig sind und bezeichnen es als das "wohl luxuriöseste Fährschiff der Welt".
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer