Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 42168

Preissenkung für Thermo-Hanf®

Durch Erhöhung der Produktionskapazität kann der Marktpreis gesenkt werden

(lifePR) (Nördlingen, ) Eine gute Nachricht für Bauherren und Renovierer kommt vom Dämmstoff-Hersteller Hock. Ab März 2008 kann der Preis für den Markendämmstoff Thermo-Hanf® deutlich gesenkt werden. Alle Kostenersparnisse durch die bevorstehende Inbetriebnahme der neuen Produktionslinie werden voll an den Markt weiter gegeben.

Zum Jahresende 2007 hat Hock von Knauf die Produktionsanlage für Naturfaser-Dämmstoffe gekauft und baut diese derzeit in Nördlingen neu auf. Auf dieser Anlage, die mit weiteren Komponenten optimiert wird, ist es möglich, den zwischenzeitlich am Markt etablierten und stark nachgefragten Naturfaserdämmstoff Thermo-Hanf® durch eine Verdreifachung der Kapazität deutlich günstiger herzustellen.

Thermo-Hanf® wird ab März für den Endkunden um etwa 20,- Euro pro Kubikmeter günstiger angeboten werden. Mit dieser Preisreduzierung kann Hock einen erheblichen Teil der zum Jahresende 2007 ausgelaufenen staatlichen Verbraucherförderung aus eigener Kraft auffangen.

Thermo-Hanf® befindet sich dann in einem äußerst attraktiven, für alle Bauherren und Renovierer interessanten Preissegment.

Die Geschäftsführerin und Produkterfinderin Carmen Hock-Heyl äußert sich erfreut zu dieser Maßnahme: "Die Investition in die neue Produktionslinie war der richtige Schritt zur richtigen Zeit.

Alle daraus resultierenden Kostenersparnisse geben wir gezielt an den Verbraucher weiter. Wir werden mit dem Markendämmstoff Thermo-Hanf® unsere Position am Markt weiter festigen. Die Basis für die Entwicklung weiterer Produkte aus dem nachwachsenden Rohstoff Hanf ist damit geschaffen".

Hock realisiert die Preissenkung am Markt ganz bewusst schon jetzt, obwohl die Inbetriebnahme der Anlage erst in Kürze erfolgen wird: "Wir wissen, wie wichtig es ist, dass sowohl die Verbraucher als auch unsere Vertriebspartner im Baustoff-Fachhandel und die vielen Planer und Verarbeiter, die Thermo-Hanf® einbauen, Kalkulations- und Planungssicherheit haben", begründet Vertriebsleiter Mario Heyl diesen zukunftsweisenden Schritt.
Diese Pressemitteilung posten:
Disclaimer