Sonntag, 04. Dezember 2016


Vortrag am 17. November: "Simulationsbasierte Bewertung von Zertifikaten"

(lifePR) (Bremen, ) Die Hochschule Bremen, genauer: das Institut für Finanz- und Dienstleistungsmanagement, lädt für den 17. November zum Vortrag "Simulationsbasierte Bewertung von Zertifikaten" ein. Referent ist Prof. Dr. Thorsten Poddig, Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen; Veranstaltungsort: Uni-Gästehaus, Teerhof 58. - Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich: 0421-5905-4193, ifd@hs-bremen.de (Rainer Sievert).

Trotz Finanzkrise bleiben Zertifikate eine der beliebtesten Anlagemöglichkeiten auf dem deutschen Kapitalmarkt. Auf Grund der komplexen Zertifikatsstrukturen stellt die simulationsbasierte Bewertung ein flexibles Instrument dar, die theoretisch fairen Preise der Zertifikate zu bestimmen.

In dem Vortrag werden die theoretischen Grundlagen zur Bewertung von Zertifikaten und das Prinzip der Bewertung mittels Simulation erörtert. Im Anschluss an den Vortrag folgt mithilfe einer Fallstudie die Präsentation eines neu entwickelten Bewertungsrechners.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer