Samstag, 03. Dezember 2016


Rektorin der Hochschule Bremen in den Vorstand von uni-assist e. V. gewählt

(lifePR) (Bremen, ) Prof. Dr. Karin Luckey, Rektorin der Hochschule Bremen, wurde auf der letzten Mitgliederversammlung in den Vorstand der "Arbeits- und Servicestelle für Internationale Studienbewerbungen" (uni-assist) e. V. und zugleich zu dessen zweiter Vorsitzenden gewählt.

Dem neuen Vorstand des Vereins uni-assist e. V. gehören ferner an: Dr. Christian Bode, Generalsekretär des DAAD, und Prof. Dr. Margret Wintermantel, Präsidentin der HRK, die ebenfalls neu gewählten Prof. Dr. Sabine E. Kunst, Präsidentin der Universität Potsdam, als erste Vorsitzende, Prof. Dr. Joybrat Mukherjee, Präsident der Justus-Liebig-Universität, Gießen, sowie Prof. Dr. Ulrich Stadtmüller, Vizepräsident der Universität Ulm. Alle neuen Vorstandsmitglieder sind für drei Jahre gewählt worden. Die einmalige Wiederwahl in den Vorstand ist möglich.

Der Verein uni-assist e. V. wurde im Jahre 2003 als gemeinsame Bearbeitungs- und Servicestelle für Internationale Studienbewerbungen von der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und 41 deutschen Hochschulen gegründet. Ziel des Vereins ist es, die Zulassung ausländischer Studieninteressierter einfacher, effizienter, kostengünstiger und vor allem kundenfreundlicher zu gestalten. Uni-assist e. V. ermöglicht internationalen Studienbewerberinnen und -bewerbern, sich in einem einheitlichen Verfahren an beliebig vielen der dem Verein angehörenden inzwischen 122 (Stand: Dezember 2009) staatlich anerkannten deutschen Hochschulen bewerben zu können.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer