Samstag, 03. Dezember 2016


Hochschule Bremen verlängert Bewerbungsfrist für den "Internationalen Studiengang Pflege- und Gesundheitsmanagement B.A." bis 15. September

(lifePR) (Bremen, ) Auf den 15. September wurde der Bewerbungsschluss für den "Internationalen Studiengang Pflege- und Gesundheitsmanagement B.A." (ISPG) neu terminiert. Interessant ist das Angebot für viele bereits als Therapeutin/Therapeut oder Pflegerin/Pfleger tätige Personen, die eine Hochschulzugangsberechtigung (Abitur oder Fachhochschulreife) besitzen und schon mindestens ein Jahr in ihrem Beruf beschäftigt sind und den nächsten Karriereschritt in Angriff nehmen wollen. Die genauen Zulassungsvoraussetzungen finden sich auf der Homepages des Studiengangs unter www.ispg.hs-bremen.de.

Das Studium beginnt mit dem Wintersemester, Vorlesungsbeginn ist am 5. Oktober 2015.

Der siebensemestrige Bachelor-Studiengang ISPG vermittelt Kenntnisse über leitende Tätigkeiten im Gesundheits- und Pflegebereich, Qualtiätsmanagement, Personalwesen, Projektmanagement, Organisationsentwicklung und Change Management sowie rechtliche Rahmungen im Gesundheits- und Pflegesektor.

Folgende Tätigkeiten kommen nach dem Studium für die Absolventinnen und Absolventen (Abschluss: Bachelor of Arts) in Frage: Leitungstätigkeiten im Bereich des Pflege- und Gesundheitssektors, beispielsweise im Bereich der Langzeitversorgung, Tätigkeiten im Bereich des Personalwesens, des Qualitätsmanagements, des Projektmanagements oder des betrieblichen Gesundheitsmanagements.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer